Beiträge von AnNo

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Hoobs, ich hatte mich ja schon gefragt, wie Du alle Podcast unter einen Hut bringst, das würde ich neben den Job und der Familie gar nicht schaffen. Daher kann ich die Änderung der Taktung nachvollziehen und bin beruhigt, das Dein Tag auch nur 24 Stunden hat😉. Ich freue mich weiterhin auf Nur der HSV, Reingemacht und deinen neuen Podcast.

    Ehrlich, ich könnte 🤮. Was bitte schön war denn die Erwartungen an Titz? Man ist zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter, man hat den jüngsten Kader der zweiten Liga. Auswärts ist man ungeschlagen, die Mannschaft tritt als ein Team auf. Und wir hatten seit langem mal wieder Ruhe im Verein. Bis heute!!!! Hannes Wolf muss verrückt sein, den Job anzunehmen . Wenn er mal zwei , drei Spiele verliert, ist er der nächste. Unfassbar, dieser Verein, ohne Worte.

    Und wenn Papa Kühne damals die Ablöse bezahlt hat, spart man sich zumindest das Gehalt und darf die Leihgebühr behalten. Also hält sich der Schaden in Grenzen und der Stinkstiefel ist weg.

    Guter Transfer. Er kommt auf Leihbasis, d.h. wenn Jung und Papa wieder fit sind, hat man keinen Ballast für die nächste Saison. Den Spieler selbst kenne ich nicht, aber wir sind halt auch nur noch Zweitligist, da muss man auf die Spieler aus der unteren Regalen zugreifen. Das ist wie bei Aldi shoppen....

    Wenn er nicht für gutes Geld verkauft werden kann, dann gehört er wieder zum Kader. Gute Spieler können wir immer gebrauchen. Bitte bloß nicht wieder Geld verschenken, bzw. Kapital vernichten. Darauf warten doch alle möglichen Interessenten.

    Lieber Hoobs, lieber Rebinger, die Folge 508 war bisher eure beste gemeinsame Folge. Kurze Begründung: Die vorgegebene Struktur ist super, das gibt den podcast den roten Faden, der es uns Hörern einfacher macht, den podcast zu hören (ich höre zum Beispiel immer in Etappen euren Podcast). Die Szene des Spiels ist lustig, auch wenn wir Hörer sicher noch paar mal das mit dem Man of the Match verwechseln werden, gerade wir Reingemacht-Fans😉. Eure Diskussionen werden auch besser, da Rebinger gefühlt auch mehr seinen standpunkt vertritt und Hoobs Kontra gibt👍( nicht böse sein, Hoobs, das kennst du ja von broxy). die folge war sehr kurzweilig, macht weiter so.

    Fiete sollte definitiv noch ein Jahr bleiben und danach kann er gerne wechseln, aber bitte nicht zu Bayern. Wieviele Karrieren sind schon gescheitert, weil die Spieler zu jung waren für Bayern ? Ich will sie gar nicht aufzählen. Aber Fußballdeutschland braucht Fiete. So ein Stürmer hat Jogi zu wenig. Daher lieber Schritt für Schritt die Karriere planen, wie es auch ein Goretzka gemacht hat. Zu Bayern kann Fiete auch später wechseln.

    Wahnsinn, Japan führt 2:0 . Was für eine WM, ich finde es super. Es gibt halt keine „kleinen“ Gegner mehr. Auch ohne Deutschland macht es einfach Spaß, die WM zu gucken.👍

    Jeder hat eine zweite Chance verdient. Cardoso hat auch erst beim zweiten Versuch funktioniert. Geld bekommen wir sowieso nicht für ihn und Spieler haben wir schon genug verschenkt. Ich hoffe, dass der Trainer ihn hinbekommt, Talent hat er ja, ob er charakterlich ins Team passt, wird man sehen.

    Passt mal auf, wahrscheinlich bleibt Lasogga und schießt uns mit 15 Toren zum Aufstieg 😂 Mal im ernst, bevor wieder so komische Geschichten laufen, dass der HSV wieder die Hälfte des Gehalts übernimmt, damit er woanders spielt, kann er lieber bei uns bleiben. Ich glaube, für die 2.Liga passt er.

    Ich meine: Entweder sofort Verkauf mit marktwertähnlicher Ablöse (also rund 7,5 Mio.) oder ein Jahr spielen lassen. Für die paar Piepen, die die Bayern bieten, bekommt man keinen gleichwertigen Ersatz.

    Das sehe ich genauso #rebiger

    Fiete ist ein Top-Talent, keine Frage. Er hat noch ein Jahr Vertrag, also gehe ich davon aus, dass er beim HSV bleibt. Lieber schießt er uns in die zweite Liga wie einst Poldi in Köln und kann dann ja immer noch gehen, wenn er will. Aber vielleicht verlängert ja nach dem Aufstieg 😉. Die teilweisen absurden Forderungen, ihn auf die Tribüne zu setzen, falls er nicht verlängert, kann ich nicht verstehen. Aber Becker und Titz werden schon alles richtig machen. Ich würde mich freuen, Arp auch nächste Saison im HSV-Trikot zu sehen.

    Ich hoffe wirklich, dass Herr Kühne die aktuelle Aufbruchstimmung nicht kaputt macht. Keine Frage, er hat den HSV finanziell am Leben gehalten. Dafür gebührt ihn Respekt.

    Aber er bringt halt auch immer wieder Unruhe in den Verein. Die aktuelle Entwicklung des Kaders gefällt mir gut, eine Mischung aus jung und alt. Ralf Becker macht einen guten Eindruck. Bitte Herr Kühne, sprechen sie die Themen intern an und halten sie sich zurück. Ihre Hilfe ist immer willkommen, wenn die Regeln eingehalten werden.