Beiträge von Hoobs

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey. Hoobs und Sascha feiern die Tatsache, dass der mal wieder von der Tabellenspitze grüßt, mit ihrer kürzesten Folge ever. Viel Spaß beim Hören! 00:00:00 Intro 00:00:28 #HSVBOC 00:08:01 Vorschau KSC 00:12:35 Unser HSVer 2019/20 Twitter: @NurDerHSVPod



    Die blauen Streifen sind extrem dezent. Sieht man kaum.


    Ich finde es super, habe es aber doch beim Preis von 89,90 Euro zurück gehängt.... Schade ist auch, dass die Schrift weiß ist. Gerade wenn man sich überlegt noch hinten einen Pflock (schreibt man das so?) zu setzen. Das sieht im Alltag doch ziemlich dämlich aus. Schade, als der HSV das "125 Jahr" Trikot hatte, war die Schrift auf den dunkelblauen Trikots in einem silbergrau. Das wäre bei diesem schwarzen Trikot jetzt auch deutlich besser gewesen.


    Mein Plan: Ich warte bis das Trikot günstiger wird - und dann lass ich es pur ohne Aufdruck am Rücken.

    Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Zittersieg, aber was soll's. Der HSV schlägt den Chemnitzer FC in der ersten Runde des DFB-Pokals mit 6:5 im Elferschießen. Und Hoobs und Sascha waren nach Schlusspfiff noch viel zu aufgedreht und mussten dringend drüber sprechen. Viel Spaß beim Hören! 00:00:00 Intro 00:00:30 #CFCHSV 00:17:47 Jatta 00:24:08 Unser HSVer 2019/20 00:35:10 Vorschau Bochum Twitter: @NurDerHSVPod



    Ich finde Lars Pegelow vom NDR hat es heute sehr gut zusammen gefasst. Er hat Jatta als Mensch und Spieler sehr gelobt, hat auch den HSV verteidigt und die öffentliche, rechte Aufregung kritisiert. Am Ende sagt er aber auch, dass sich JEDER an Gesetze halten muss. Und sollte Jatta sich bei der Einreise strafwiedrig verhalten haben, muss und wird dies juristische Konsequenzen für ihn haben. So wie für jeden anderen auch. Und genau so sehe ich das. Bis dahin gilt für Lars Pegelow wie auch für mich die Unschuldsvermutung und ich finde ihn als Spieler klasse und sehe ihn total gern in unserem HSV Trikot!


    By the way: ich war heute Mittag im FanStore in der Arena. In der Zeit als ich da war wurden zwei Trikots gekauft und gepflegt. 1x Kittel und 1x Jatta. Der Typ vom HSV Store sagte zu letzterem: "Finde ich cool von Dir." Der Trikotkäufer antwortete: "Jetzt erst recht! Ich habe noch kein HSV Spielertrikot mit solcher Überzeugung gekauft wie dieses hier heute." Fand ich MEGA!!!

    Der HSV macht ja einen ziemlichen Hype um das neue Ausweichtrikot, welches erstmals in Chemnitz eingesetzt werden soll. Viele vermuten ja ein rotes Trikot, von dem bereits geleakte Fotos bestehen. Nach meinen Infos ist dies jedoch falsch. Demnach sollen die Ausweichtrikots SCHWARZ, und nicht von Adidas designed sein. Das würde bedeuten, dass die Trikots nur beim HSV und nicht in Adidas Stores verkauft werden würden. Ab Montag sind wir schlauer....

    Unsere Frauen haben sich vor einigen Jahren, bevor BL zum zweiten Mal HSV Trainer würde, kennen gelernt. Daraus ist mittlerweile eine echt gute und herzliche Freundschaft geworden. BL hört gern meine Podcast´ s .... und ich dachte mir es war jetzt mal überfällig ihn zumindest für einen kurzen Beitrag mal einzuladen. 😊

    Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Endlich! Am 2. Spieltag feiert der HSV seinen ersten Saisonsieg. Und das völlig verdient. Als besonderen Service für unsere Auswärtsfahrer analysieren Hoobs und Sascha direkt nach dem Spiel das Geschehen. Und dann gibt's noch einen kleinen Bonus. Viel Spaß beim Hören! 00:00:00 Intro 00:00:29 #FCNHSV 00:27:33 Vorschau Pokal 00:33:26 BR: Unser HSVer 2019/20 00:41:26 Bonus Twitter: @NurDerHSVPod



    Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Durchatmen! Als kaum jemand mehr damit gerechnet hatte, trifft Käpt'n Hunt doch noch zum 1:1 gegen Darmstadt. So ist der Start in die Saison 2019/20 nicht ganz in die Hose gegangen. Warum Hoobs und Sascha trotzdem bester Laune waren? Hört es Euch an! Viel Spaß! 00:00:00 Intro 00:00:28 #HSVSVD 00:28:12 Zwei Neue 00:40:00 BR: Unser HSVer 2019/20 00:53:00 Mini-Vorschau Twitter: @NurDerHSVPod



    Ich habe das Trikot jetzt „in echt“ gesehen und in der Hand gehabt. Ich stimme Dir Totti zu, mit ner dunklen Jeans kann das farblich durchaus gut passen. Auch die Farbverläufe sind ganz cool. Da nehme ich Abstand von meiner Kritik. Meine kritische Haltung zu jeglichen pinkfarbenen Oberteilen bei Männern mit Bauch, bleibt jedoch zu 100% bestehen 😝


    Verwundert bin ich über das Material. Der Stoff fühlte sich nicht gut an. Mehr nach Plastik als nach Stoff. Sehr merkwürdig und definitiv anders als das Heimtrikot... welches übrigens recht dünn wirkt...


    Und wie vermutet: Die dunkelblauen Hosen sehen total geil aus..... aber wer kauft sich schon kurze Turnhosen? 😏


    Da ist es nun also. Wie ich es schon im Podcast gesagt habe. Bei einem Fussballer mit extrem sportlicher Figur und Sixpack, mag es noch ganz gut aussehen.... ansonsten finde ich es "schwierig".


    Sehr cool finde ich jedoch die blauen Hosen. Das scheint ein richtig schönes, dunkles Royale-Blau zu sein. Finde ich super. Und in Kombination mit der Hose ist dann auch das Trikot okay. Kann auf dem Platz absolut gut aussehen. Auf der Strasse mit Privatklamotten... na ja... :rolleyes:


    .... und glücklich sehen die beiden ja nun auch nicht aus. :D

    Im Podcast habe ich noch gesagt, dass ich am Sonntagnachmittag nach Düsseldorf fahren muss und ich somit unser Eröffnungsspiel nur gehetzt verfolgen kann. Das hat sich zum Glück geändert. Ich muss jetzt erst am Montagmittag in Düsseldorf sein und kann somit den ganzen Sonntag in Hamburg bleiben ^^ Und da das Leben manchmal völlig verrückt spielt, rief mich - keine Stunde nach dieser für mich guten Nachricht - mein Freund aus Darmstadt an, der mich in der letzten Saison in "sein" Stadion in den VIP Bereich eingeladen hat. Er sagte er könne jetzt doch kurzfristig nach Hamburg kommen und ob ich Karten besorgen können. Das war total verrückt!!! Gesagt, getan. Jetzt liegen vor mir zwei Karten für den Block 18A :D


    Ich freue mich zum Saisonstart dabei zu sein! Podcastaufnahme dann hoffentlich noch am Sonntagabend.:thumbup:

    In einem anderen Bereich haben wir hier schon einmal begonnen uns darüber auszutauschen. Wie schaut es bei Euch aus? Kauft ihr "traditionell" Saisonhefte? Ich tue es nicht. Früher mal "Kicker" aber das ist schon viele Jahre her. Das einzige Magazin welches ich privat seit vielen jähren abonniert habe, ist "11 Freunde". Und da bekomme ich automatisch jedes Jahr ein "etwas anderes" Saisonheft zum Start. Reicht mir völlig aus. Und wenn ich es nicht bekommen würde, würde ich es auch nicht vermissen....


    Und bei Euch so?

    Hallo Foren-Freunde,

    ich finde den Gedankenansatz für diesen Thread nicht gut. :( Dennoch hat er mich inspiriert. :) Ich habe ein völlig anderes Verständnis für die Verwendung eines Forums... und möchte versuchen Euch dies noch einmal zu erklären.


    Ein Forum ist je gerade deswegen so strukturiert wie es strukturiert ist, so dass man unterschiedliche Themen schnell finden kann. Ein Thread der "Was auf den anderen Plätzen passiert" heißt, ist ein Thread in dem kreuz und quer völlig verschiedene Dinge geschrieben werden würde - und somit kein konzentrierter Austausch stattfinden kann. Finde ich - ehrlich gesagt - doof. Schaut Euch alleine hier die ersten Postings an. Piet kündigt News aus Bielefeld an (sehr gut!) und drei Postings später schreiben wir über Bundesligahefte. ?(


    Absolut richtig finde ich den Gedanken, nicht schon im Vorfeld 17 Threads über die 17 anderen Teams zu eröffnen. Das hat letzte Saison nicht hingehauen. Auch den Namen "Was auf den anderen Plätzen passiert" finde ich total sympathisch und klasse! Und das hat mich inspiriert...


    Ich habe das Forum jetzt umbenannt. Statt "Die 2. Liga allgemein" heißt dies Forum jetzt "2. Liga - was alles noch so au den anderen Plätzen passiert" Es ist also genau die selbe Idee wie sie Piet hatte, nur das jetzt jeder von uns ein neues Thema aufmachen kann, sobald er etwas aus oder über die zweite Liga berichten möchte, was nicht unbedingt mit unseren HSV zu tun hat. Und so freuen wir uns in den kommenden Monaten ruhig über zahlreiche neue Threads zur Armina. Muss nicht alles in einem Thread gebündelt werden! Cool, oder? 8)


    Ich hoffe ich konnte meine Gedanken einigermaßen verständlich Mittelen und Ihr freut Euch über die Foren-Optimierung :)

    Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Der HSV hat die Sommerpause genutzt, um vieles umzukrempeln. Hoobs und Sascha dagegen lassen in ihrer zweiten und letzten Zweitligasaison alles beim Alten. Fast. Viel Spaß beim Hören dieser etwas längeren Folge! 00:00:00 Intro 00:00:29 Altes und Neues 00:07:48 Das Team 00:49:17 Drumherum 01:19:14 Erwartungen 01:24:10 Das neue Feature Twitter: @NurDerHSVPod



    Der HSV hat heute bekannt gegeben, dass es einen Liveauftritte von Lotto & Pape mit "Hamburg meine Perle" nicht mehr geben wird.


    https://www.hsv.de/de/news/mel…hU9f76xqxmoRLnebNIXBjCoXA


    Ich finde das konsequent und richtig. Besonders gefällt mir dabei die Aussage von B. Hoffmann:

    Zitat

    „Wir haben diese Entscheidung sehr intensiv durchdacht und besprochen. Wir sind zum Schluss gekommen, dass das Lied, das uns viele Jahre begleitet hat, in der aktuellen Situation überhaupt nicht mehr zum HSV und zu unserer Haltung passt."


    Ganz genau so sehe ich das auch. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Lied irgendwann (zB 30 Min vor dem Spiel) einmal gespielt werden kann. Macht den Text zwar nicht "passender", aber aufgrund der Tradition und der Stimmung bei vielen Fans finde ich das schon in Ordnung. Aber es ist sehr gut, dass es nicht mehr so gehypt wird und so im Fokus steht! Sollte der HSV irgendwann mal wieder kontinuierlich in der ersten Liga spielen und Saison für Saison um internationale Plätze kämpfen, dann wäre zumindest für mich ein Lotto-Comeback auch denkbar. So aber bin ich froh, dass wir uns der Situation entsprechend besser aufstellen.

    Heute, am 2. Juli 2019, sind es schon 8 (!) Neuzugänge die der HSV verpflichtet hat. Die beiden ersten Testspiele wurden hoch gewonnen. Santos ist weg. Einer unserer Lieblinge (RvD) wird wohl auch verkauft. Emirates bleibt als Hauptsponsor.... und wir alle hier schreiben kaum etwas dazu. Liegt das nur an diesem Forum? Könnte man meinen. Ich glaube jedoch dies Forum spiegelt sehr sehr gut die Stimmung bei vielen Fans wieder: Abwarten.


    Die Zeit der Euphorie ist bei vielen von uns vorbei. Die Zeichen die der Club aussendet sind jedoch unter dem Strich positiv. Es wird viel gearbeitet, viel getan. Es scheinen echte „Experten“ an den Schlüsselfunktionen zu sitzen. Endlich. Und dennoch haben die letzten Jahre bei uns allen Spuren hinterlassen. Es wird nicht mehr jeden Nachricht konsumiert und nicht jede Aktion kommentiert. Es ist Abstand zwischen dem Club und einem Großteil der Fans gekommen. Und genau DAS könnte dem HSV in der aktuellen Situation sogar helfen, da so die seit Jahren ersehnte „Ruhe“ einkehrt und die Vereinsführung ruhiger arbeiten kann. Und mein Eindruck ist, dass man dies zur Zeit positiv nutzt.