Beiträge von HeLuecht

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Ich empfinde es als bemerkenswert, dass du an dieser Stelle von einer Comebackmöglichkeit sprichst.


    Es scheint unser Umgang mit Veränderungen und die grundsätzliche Schwierigkeit des Loslassen zu sein. Lieber das Alte (selbst, wenn es sich bei Licht betrachtet nicht [mehr] bewährt hat) als etwas ungewisses Neues.


    Was haben wir zu verlieren? Egal was kommt...

    Es gab eine Zeit vor Lotto, es wird eine nach ihm geben!


    Gut, dass jetzt diese unpassenden Überbleibsel, eingestampft werden, wenngleich man die Frage aufwerfen muss: Warum (erst) jetzt?


    Da hat der Vorstandsvorsitzende natürlich wieder taktiert und den für ihn günstigsten Zeitpunkt, den des geringsten/geringeren Widerstandes abgewartet. Kein Vorwurf.


    Trotz unterschiedlicher Auffassungen und einiger Diskussionen wird die geschürte Aufbruchstimmung gestützt. Ob es ein wirklicher, ein wahrer Aufbruch oder nur ein wenig gut verpackter und wohlriechender Kosmetik ist, bleibt abzuwarten.

    Treffen beim #tkhh ist immer am letzten Donnerstag im Monat im "September" ab 18 Uhr. Also quasi im Feindesland.


    Hab es auch noch nicht dorthin geschafft, aber kommen darf wohl jeder, der mag. Auch ohne HSV Trikot. 😜

    https://overcast.fm/+P0wy4IoEc


    Dies ist zwar KEIN Fussballpodcast, aber in dieser Folge hat Lars Haider Bernd Hoffmann zu Gast. Ein wirklich interessanter Talk. Hörenswert

    Ja...

    “ Lieber Bernd, schön, dass du da bist... "


    Und genau so läuft das Gespräch dann auch, mit dem Chefredakteur vom HA als Vorlagengeber. Selten traf #Gefälligkeitsjournalismus besser zu.


    P. S. Interessanter Beitrag, dennoch und auch gerade weil.

    Mir wäre es lieber gewesen, wir hätten ihn bei uns gestärkt und probiert so gut es geht zu "verkaufen". Manchmal überzahlen ja auch kaufende Vereine Spieler mit Potential. In unserer finanziellen Situation kann man dann vielleicht erst einen Torwart kaufen, wenn man einen Käufer gefunden hat, bzw muss kreativere Lösungen finden.

    Ich schrieb es bereits an anderer Stelle. Die Berater und jene, die in dem Geschäft unterwegs sind, wissen ohnehin längst, was los ist bzw. was geplant ist. Von daher gibt es immer einen Aufschrei bei den Fans und damit (heuchlerischerweise) bei der Presse (die eben zwar auch vieles an Informationen hat und zurückhält, aber vieles eben doch nicht weiß). Hat aber mit dem wirklichen Geschäft wenig zu tun.


    Wer diese Beratervögel mal des öfteren live vor Ort erlebt hat (ich habe das 'Vergnügen' bei Jugendspielen regelmäßig), der kriegt schnell mit, wie die ticken und wie sich Gespräche auch schlagartig verändern können, wenn jemand von der Presse in Hördistanz ist.


    Anyway. Momentan geht es (mMn) beim HSV weniger um die finanzielle Situation als vielmehr darum bis zum Trainingsauftakt in 3 Wochen wenoigstens ein Kadergerüst zusammen zu haben, dass aus Spielern besteht, die wirklich bereit sind alles für diesen Klub zu geben. Diesbezüglich gibt es beim HSV in Punkto Pollersbeck mehr als erhebliche Zweifel. Also muss er weg!


    Das wird ganz sicher auch noch den einen oder anderen Spieler treffen. Ich hoffe jedenfalls, dass wir einen weitgehend anderen Kader bekommen werden als jenen der letzten Saison. Arp, Lasogga, Mangala, Lacroix, Hwang, Holtby sind schon weg. Pollersbeck, Sakai, Hunt, Papa, Wood sollten schleunigst folgen. Mit Hunt gab es zwar Punkte, wenn er spielte, aber er spielte halt kaum und vor allem er trainierte kaum. Das ist nicht wirklich förderlich für den Zusammenhalt im Team.


    Mit Heuer Fernandes hat man einen sehr soliden günstigeren Keeper, der weiß wie wichtig Teamspirit ist und was er bewirken kann (siehe zuletzt bei den Lilien unter Grammozis). Mickel dahinter mit der 'Raute im Herzen', ist für mich auf Dauer zwar keine Nummer 1, aber eine insgesamt positive Erscheinung, zum Ende der Saison hin, für mich der Einzige, der gezeigt hat, dass es ihm hier wirklich etwas bedeutet und er bereit wäre das letzte Hemd dafür zu geben. Gerade sein Verhalten beim Debakel gegen den FCI hat mir schwer imponiert. Solche Figuren braucht man in einem Team, auch wenn sie vom Potenzial vielleicht etwas schwächer sind.

    Oha 😁

    Da bin ich momentan selber überfragt. Ich kümmere mich um Laufe des Tages mal drum. So ist es, wenn man den Gärtner ungefragt zum Bock macht.

    Zitat

    Jetzt bin ich ja mal gespannt was mit Pollersbeck passiert. ich finde den ja eigentlich ganz klasse....

    Was genau ist denn eigentlich so Klasse an Pollersbeck? Von den nackten Zahlen her, ist er ein Allerweltskeeper und was nützt Talent, wenn man es nicht auf den Platz bringt.


    Ein Verkauf dürfte Geld für weitere Kadergestaltung bringen und die Gesamtetatkosten reduzieren.


    Also... in Hamburg sagt man Tschüß.


    Ansonsten, jeder der kommt hat seine Chance verdient. Von daher vorab schon mal: Willkommen Daniel Heuer-Fernandes in der schönsten Stadt der Welt mit den besten Fans der Welt!

    Moin,

    wir müssten uns mal einigen, ob wir mit einem zugelosten Team starten wollen, oder mit mehr Geld und ohne existierende Mannschaft. Zudem wann wir starten wollen.

    HSVDino möchtest du die Gruppe nicht leiten/verwalten als 'alter' Comunio Hase?

    Moin Totti,

    bin da auch nicht der Experte HSVDino ist da bewanderter.


    Letztlich erhält jeder Mitspieler zu Beginn eine Mannschaft und einen bestimmten Betrag mit dem weitere Spieler auf dem Transfermarkt eingekauft werden können. Bieten mehrere gleichzeitig erhält der Meistbietende den Zuschlag. Verkaufen kann man natürlich auch. Zu den Spieltage, stellt man aus seinem Kader 11 Leute auf (verschiedene Formationen sind möglich). Da muss man natürlich auf Sperren etc achten. Sonst gibt es keine Punkte.

    Punkte gibt es nach der Spieler Bewertung bei Sofascore. Die genaue Punkte ergab wird bei Cimunio auch erklärt. Rote Karte, gelbe Karte geben Abzüge. Nach Beendigung des Spieltage, werden die Gesamtpunkte deiner 11 gutgeschrieben (und es gibt dafür Talers, mit denen man wiederum Spieler verpflichten kann. Am Ende gewinnt der, mit den meisten Punkten.


    Das so aus der Hüfte auf die Schnelle. Weiter oben müssten auch noch die Zugangsdaten stehen. Also einloggen und mal reinschauen.

    Zitat

    Mich hat das schon so aufgeregt, dass es zum letzten Saisonspiel keine vernünftigen Spielerabschiede gab. Sowas gehört sich einfach.

    Darauf hat man ja verzichtet, weil man massive Unmutsäusserungen, wenn nicht gar Schlimmeres befürchtete.


    Hätte man allerdings kurzfristig ändern können, denn bereits unter der Woche zeichnete sich ab, dass eher Leere als unbändige Wut vorherrschte.

    Natürlich muss man Druck zulassen. Den wird es in Hamburg immer geben. Das ist eine Binsenweisheit, die nicht erst seit Jovanov, Hrubesch oder Hecking bekannt ist.

    Druck gibt es von Medien und Umfeld. Dennoch macht es wenig Sinn, diesen Druck durch 'unsinnige', weil unnötige Aussagen zu entfachen, zu erhöhen.


    Realistische Zielsetzungen. Plan volles Arbeiten in einem leistungswilligen und - orientierten Verein. Das wäre ein Anfang.

    Zielsetzung: attraktiver Fußball, gewinnen wollen. Kommen Siege, kommen Punkte, kommt Aufstieg, kommt...


    Dieses All in auf der Hatz nach derzeit Unerreichbarem, hat den HSV sportlich wie finanziell dort hingebracht, wo er sich befindet: an den (bisherigen) Tiefpunkt seiner Klub Historie.


    Was bleibt? Hoffnung. Komischerweise und trotz zunehmender Distanz, immer noch Hoffnung.


    Vor allem darauf, dass man dem VfB zeigt, wo der Hamburger Hammer hängt. 😜


    Schönen Vaddertach! 🍻

    Ach, bin ich das? Na, das ist ja ein Ding! Ich kümmere mich morgen mal drum.

    Ich hätte meine Paulianer zwar gerne behalten, aber wenn ihr alle (wieviel sind wir denn noch? Sollen müssen wir noch mal Reklame laufen?) neu starten wollt... Gut.