Beiträge von OSCAR

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    🙋🏻‍♂️ Moin in die Runde. Nach einem Viertel der Saison möchte ich hier mal einfach sagen: "Es wird wieder Fußball gekickt im Volkspark 🥳".... wie lange mußten wir darauf warten!


    Wir sind Oben mit dabei und ich glaube das wird sich bis zum Mai auch nicht mehr ändern. Ob das am Ende reicht wird man sehen, denn ich glaube es entwickelt sich bis zum Schluss ein enger Dreikampf mit Stuttgart und Bielefeld + vielleicht noch einer Überraschung? Bielefeld wird mit Sicherheit ein hartnäckiger Konkurrent bleiben.

    Bei den Neuverpflichtungen haben wir diesmal nicht bei einem Spieler in die Sch... gegriffen. Es hat mich keiner enttäuscht. Von dem einen oder anderen war mir vorher schon klar, dass sie uns im Vergleich zur Vorsaison besser machen werden.

    Zwei haben mich dann aber doch positiv überrascht. Es ist mir eine wirkliche Freude Fein und Dudziak im Stadion zuzusehen. Sie sind Ball- und Passsicher, mit gutem Auge und in der Lage, sich durch schnelle Drehungen aus einer Bedrängnis zu befreien.

    Ich könnte auch zu den anderen viele positive Sachen schreiben, die ich im Stadion beobachtet habe, will es aber hier nicht strapazieren 🙆🏻‍♂️


    Eines aber dann doch noch: unsere Standards von Außen, insbesondere die Eckbälle, sind wohl die schlechtesten der Liga. In engen Spielen, die wahrscheinlich über Platz 1....2 oder 3 entscheiden, könnte das uns mal den Kopf kosten.

    Das kann und sollte man mehr einstudieren. Andere schaffen das ja auch. 😜


    In diesem Sinne NDHSV ⚫⚪🔵

    💥🥳 Das war wieder ein Beitrag voller Energie von euch 🗣️🎙️. Ich ahnte schon immer, dass mir irgendetwas im Leben gefehlt hat. 🤔 Vielleicht ist es Fritz Kola. Ich werde es mal versuchen 😜

    Vielen Dank dafür ⚫⚪🔵

    🙋🏻‍♂️ Moin in die Runde, ob Gala hin oder her und "Ball quergeschiebe" nach 60 Minuten. Ich war als zahlender Zuschauer im Stadion und sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung. Und bei einem 4:0 nach einer Stunde kann man es auch mal mit Ein-/Auswechslungen "austrudeln" lassen. Allein, wenn man das mit letzter Saison vergleicht, dann sollte man sich über ein souverän herausgespielten Sieg doch freuen. Ich hatte vor dem Spiel schon wieder böse Erinnerungen an den März und hatte ein "Darmstadt 2.0" befürchtet. Wir sind aber nicht in eine Negativspirale hineingeraten, sondern haben gestern einen Gegner zu jeder Zeit dominiert, der, meiner Meinung nach, keineswegs schlechter einzuschätzen ist, als unser Stadtrivale.

    Ich gehe mit, dass das schon in den ersten 20-30 Minuten zu sehen (entschieden) war. Mit Schicksal hatte das aber nichts zu tun. Einige (fast alle) waren nicht auf dem notwendigen Level.

    Ich hebe hier einfach mal wieder B. Jatta hervor. Wie lange kann man eigentlich so gut wie alles verstolpern, damit andere Mal auch eine Chance bekommen. Ich hatte das schon gg. Hannover beschrieben. Das ist einfach schlechtes Profi Niveau. Tut mir leid, kein Bashing... einfach nur meine Meinung. Es ist wie bei Ito: gute Ansätze, aber im entscheidenden Moment trifft er fast immer die falsche Entscheidung.

    Schlechter als heute kann die Mannschaft wahrscheinlich nicht spielen.

    Selten war es so ruhig vor einem Derby. Gut so!!! Wenn es jetzt noch friedlich bleibt, dann kann man sich schön auf das Wesentliche konzentrieren. Wird heute sicherlich ein schweres Spiel, man darf Pauli nicht unterschätzen. Ein Sieg wäre schön, aber mit einem Punkt könnte ich leben.

    👍🏻 sehe ich genauso. Gewinnen ist aber schöner 😜

    👍 Hut ab und Daumen hoch. Du kennst Dich ja offensichtlich sehr gut aus in der 2. Liga. Wer ist linker Verteidiger in Fürth und warum ist es ein Problem, wenn der 6‘er in Sandhausen ausfallen würde ? Du kennst sie wohl alle. Das wäre mir zu viel 😄. Schon mal über einen eigenen Podcast, oder als Co-Moderator nachgedacht ?

    👋😁 Der Fall Bakery J. kann dann ja heute endgültig abgeschlossen und ins Archiv verschoben werden. Sogar die BILD meldet das ohne nachzutreten (".... es bliebe nur noch eine Frage: Wo ist Daffeh ?"). Diesen Nachsatz hatte ich eigentlich von denen erwartet, er blieb aber aus.

    Großartig 🥳

    So, heute wurde es nun amtlich bestätigt. Er ist der, wer er vorgibt zu sein. Ende, Aus, Mickey Maus !!! Auch von der DFL wurde bestätigt, dass die Spielerlaubnis gültig war und weiterhin ist. Wenn die Nürnberger jetzt nicht ihren Protest zurückziehen, dann kann es nicht mehr um die drei Punkte gehen. Es würde Ihnen dann darum gehen, mit den sehr fragwürdigen Aussagen des Vereinsoffiziellen aus dem Senegal gezielt gegen den Spieler eines Kontrahenten vorzugehen. Mir ist ein derartiger Vorgang im Deutschen Fußball nicht bekannt. Ich kann nur hoffen, dass Herr RA Bliwier mit den anders lautenden Indizien und den Aussagen Anderer, die das Hamburger Abendblatt ermittelt und veröffentlicht hatte, diesen Zeugen verbal in der mündlichen Verhandlung in der Luft zu zerfetzen.

    Denn, wie die BILD heute schon geschrieben hat wird es ansonsten weitergehen mit ihren eingestreuten Zweifeln. Es geht jetzt zwar nicht mehr um die persönliche Existenz von Bakery, aber immer noch um seine Reputation als Fußballprofi.

    Ein Wort zum Hamburger Abendblatt. Danke, in diesem Fall hat man gesehen wer zu einem steht. :* :thumbup:

    Ein Hamburger kehrt zurückging seine Heimatstadt. Mit solchen Transfers hatten wir in den letzten 10 Jahren nie Glück. Zumal er gefühlte 20 Jahre in grün/weiß gespielt hat 🥴. Da gab es ja mal einen Ailton, der eigentlich ein von den Brähmern eingeschleuster Zwillingsbruder war. Da bin ich immer noch fest von überzeugt 8o.

    Aber ich glaube wir haben einen Lauf und er wird uns das zeigen was ihn als Goalgetter ausgezeichnet hat. Denn, das er das war musste man immer anerkennen. Und mir war immer wohler, wenn er gegen uns nicht auf dem Feld spielen konnte. Ich hoffe das Beste und werde mich bemühen ihm unvoreingenommen zu betrachten.

    Welcome back

    ✌🏻😎 So freudig gestimmt und entspannt haben wir schon lange nicht mehr im Stadion gesessen. Klasse Mannschaftsleistung gegen einen Gegner, der in der 2. Liga auf jeden Fall noch seinen Weg in obere Regionen finden wird. Wie die uns in den ersten 30 Minuten über das komplette Feld in Manndeckung genommen hatten war schon beachtlich. Noch besser war aber wie wir uns daraus befreien konnten. Jede Wette, letzte Saison wäre uns das nicht gelungen. Hut ab ! Die Spieler wurden dafür auch zu Recht gefeiert. Auf zwei Namen möchte ich kurz eingehen: Leibold kam in der Betrachtung zu kurz. Der ackerte hoch und runter und alles was er machte hatte Hand und Fuß. Der kann außen vorbeigehen, nach innen durchbrechen, gute Pässe spielen und ist als möglicher Weitschūtze immer ein Gefahrenherd. Dann ein Wort zu Bakery: alle im Stadion standen wie eine Mauer hinter ihm. Bei seinem Tor und nach seiner Auswechslung hatten viele einen Kloß im Hals, so wie auch ich. Allerdings fiel er im Vergleich mit seinen Teamkameraden in den vorherigen 70 Minuten ab und ich hätte ihn vor seinem Tor schon ausgewechselt. Dafür gab es einige Beispiele, aber am auffälligsten war wie er von der Mittellinie mit Ball, aber ohne Gegner, im Vollsprint Richtung Tor rennt und dann klappen einfach seine Beine ein.... wie bei einem jungen Fohlen.... und er fliegt auf die Fr.....

    Kein Bashing, denn das Tor hat er dann ja super gemacht. Nur mal so ein Gedanke von mir. Auf der Bank sitzen noch andere, u. a. der junge Engländer, der auch mal eine Chance bekommen könnte. Sonst hätte man ihn nicht holen brauchen.

    👍🏻 sehr interessante Folge über das "Fan sein und wie die Talkgäste das ausleben". Auch eure Gedanken über Choreos und Pyro fand ich interessant. Diesem Thema müssten sich Vereine - DFB - Fans viel mehr widmen, um endlich eine Lösung zu finden. Immer nur Pyros abfackeln und der DFB kassiert ist definitiv keine Lösung. Es geht bestimmt intelligenter !!!!

    🙋🏻‍♂️ Ich stimme der Nominierung von Marcel Jansen bei BattleRoyale als HSV'er der Saison zu ...... zumindest ehrenhalber und außerhalb der Konkurrenz 😜

    Gegen solche Granatentore von Kittel & Co. hat er sowieso keine Chance. Aber er ist wohl Persönlichkeit die Menschen überzeugen und verbinden kann. Ich glaube er ist ein sehr wichtiger Baustein auf unserem Weg in eine bessere Zukunft.

    Totti ....... alles richtig was Du schreibst. Auch ich habe es so wahrgenommen, das die Pfiffe ab der 1. Minute zu hören waren. Ich könnte mir vorstellen, das Bakery ein Opfer der Gemengelage war. Die Karlsruher kochten doch sowieso schon vor Wut wegen dem Mythos vom angeblich "geklauten" Aufstieg 2015. Da wurde sich dann eben einer unserer Jungs rausgepickt, der schon durch die Ankündigung eines Protestes seitens des KSC angreifbar war. Nun will man diese Unsportlichkeit noch durch eine unterstellte Schwalbe im Nachhinein rechtfertigen 🤦🏻‍♂️


    Aber einen großen Teil der Verantwortung trägt der DFB / DFL. Nach drei Wochen von Gerüchten über verschwundene Internetseiten und Spielerprofile in Afrika hätte man niemals die Einspruchsfrist verlängern dürfen.

    Gibt es bis Ende der Frist keine Beweise vom Antragsteller, dann ist die Frist eben abgelaufen. Ich hoffe Mitte September beziehen sie dann, wie angekündigt, endgültig Stellung und dann ist hoffentlich Ruhe.


    Man hätte Nürnberg, Bochum und Karlsruhe aber auch gleich die Broschüre vom DFB zur Willkommenskultur in Deutschland in die Hand drücken können. Hätte man sich vielleicht viel erspart. 😜


    Auszug: ©DFB

    ✌🏻😎 ich kann mich der Spielanalyse eigentlich anschließen. Es fehlt noch am Tempo, um eine solche Betonabwehr auseinanderzunehmen. Aber das wird mit der Zeit. Freitag gg. Bochum ein neuer Versuch.

    Übrigens steht das Max-Morlock-Stadion in Nürnberg. Aber egal, Hauptsache Italien 😜...... wir waren wohl alle noch geflasht vom Montag.

    👍🏻 Floppsn . Danke für das Bild. Ähnlichkeit ist definitiv vorhanden. Zumindest würde ich keinen Cent darauf wetten, dass die #16 nicht unser Bakery ist.


    Jetzt sind ja angeblich"Investigativ-Journalisten" der SB nach Afrika unterwegs. Da kann vieles passieren, aber eines mit Sicherheit nicht: sie werden nicht zurückkommen und sagen, das sie keine Beweise gefunden haben. Die Maschinerie der Presse läuft, und man sollte sich nicht auf die verlassen.


    Deshalb sollte man vom Verein (zumindest hinter den Kulissen) ebenfalls aktiv werden und eigene Recherchen vor Ort vornehmen lassen. Es gibt Leute, die können das mit Sicherheit so gut wie die Jounalisten. Zumindest hat die TAZ angeblich auch einen Trainer gefunden, der ihn als Bakery Jatta kannte.


    Denn die eine Seite ist die Geschichte, das er in seiner Heimat niemals organisiert gekickt haben will. Wenn das nicht stimmen sollte..... von mir aus geschenkt.

    Die andere Seite, eine etwaige verfälschte Identität, wiegt da viel schwerer.


    Deshalb sollte man eine "kleine" Investition machen, um eine "große" zu schützen.


    Beeblebrox : mit diesen verbandsrechtlichen Dingen kenne ich mich auch nicht aus. Aber wenn die Gefahr einer nachträglichen Aberkennung von Spielergebnissen bestünde sollte man Bakery erstmal rausnehmen. Da man das offenbar nicht tut besteht wohl auch keine Gefahr.

    Nürnberg hat nur eine Frist eingehalten, um offiziell Protest anzumelden. Das sie kein Erfolg damit haben werden steht ja nun auch schon so gut wie fest - jedoch hätte jeder Verein diesen formalen Protest erst einmal eingelegt. Da sollte man etwas den Ball flach halten.


    Ja, das kann man machen. Muss man aber nicht. Die Erfolgsaussichten hattest Du ja beschrieben. Wenn man sportlich so deutlich verliert, dann sollte man den Ball flach halten.

    Es geht auch anders ......