Beiträge von SimonDeLaus

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Logischerweise müsste die Gruppe E nun als nächstes ihre Runde beenden. Also heute 16:00. Dem ist aber nicht so. Sondern man spielt erst heute Abend 20:00. Für mich gibt es nur eine Erklärung: Damit es in Brasilien zu einer besseren Sendezeit läuft.


    Die Spiele und ihre Übertragung:

    Serbien 🇷🇸 : 🇧🇷 Brasilien (ZDF / Hauptprogramm)

    Schweiz 🇨🇭 : 🇨🇷 Costa Rica (ZDFinfo)

    Argentinien gibt mir echt gar nichts.

    Prinzipiell wäre ich auch nicht unglücklich gewesen, wenn 🇦🇷 ausgeschieden wäre. Aber ein Achtelfinale 🇫🇷 : 🇦🇷 gefällt mir immer noch besser als ein 🇫🇷 : 🇳🇬 wo fast zu erwarten ist, dass Nigerian einfach destruktiver spielt als Frankreich es für seine Verhältnisse tut. Das Spiel verspricht zumindest Leben und nicht "reißt die Mauer ein"

    Damit sind nun auch die nächsten beiden Achtelfinals fest und versprechen interessanten Fußball. Vor allem, wenn definitiv ein Titelkanditat seine Segel streichen muss.


    Frankreich 🇫🇷 trifft auf Argentinien 🇦🇷

    30.06.2018 um 16:00 Uhr *


    Kroatien 🇭🇷 darf sich mit Dänemark 🇩🇰 messen.

    01.07.2018 um 20:00 Uhr



    *Bisher mein Spiel der Runde. Stand jetzt. Unabhängig vom Deutschen 😜

    So, wie soll ich die letzte Runde zusammenfassen. Wenn es denn wenigstens ein schönes Spiel gewesen wäre. Aber nein die Schande von Gijon hat zumindest einen weiteren entfernten Verwandten bekommen.


    Dänemark 🇩🇰 und Frankreich 🇫🇷 trennen sich in nach einem grausamen 0-0, man war nie wirklich innerhalb des gegnerischen Strafraums und - naja, egal.


    Peru 🇵🇪 hingegen beendet das Turnier mit einem verdienten 2-0 Sieg über Australien 🇦🇺 und überlässt damit den Socceroos den letzen Tabellenplatz.


    Die Tabelle sieht damit wiefolgt aus:


    Frankreich 🇫🇷 2-1-0 3:1 +2 7p

    Dänemark 🇩🇰 1-2-0 2:1 +1 5p

    Peru 🇵🇪 1-0-2 2:2 0 3p

    Australien 🇦🇺 0-1-2 2:5 -3 1p


    Habe die Ehre (und die Nase voll von solchen [censored])

    Welch rassige und hoch turbulente Schlussphase der Abschlussspiele.

    Spanien 🇪🇸 geht zweimal in Rückstand. Einmal davon in der 82. Minute. Damit wäre man zwar nicht ausgeschieden gewesen, aber hätte gegen Uruguay 🇺🇾 im Achtelfinale spielen müssen, da Portugal 🇵🇹 zu dem Zeitpunkt noch 1:0 gegen Iran 🇮🇷 führte. Dann kommt die Nachspielzeit auf beiden Plätzen. Spanien 🇪🇸 erzielt in der 90+1. Minute den Ausgleich. Zurückgepfiffen wegen Abseits. Doch der VAR schaltet sich ein. Durch die kalibrierte Linie wird deutlich, dass es kein Abseits war. Hut ab. Glanzleistung des Videobeweises. 2-2. Hätte jedoch zu dem Zeitpunkt nicht für einen Wechsel an der Spitze gereicht. Doch dann kam die 90+3. Minute zwischen Iran 🇮🇷 und Portugal 🇵🇹. Iran 🇮🇷 spielt mittlerweile extrem offensiv und bekommt einen Schuss aufs portugiesische Tor. Pfiff, Elfmeter. Wurde die vorherige Flanke wirklich mit der Hand abgelenkt? Per VAR nicht wirklich aufzuklären ob ja oder nein. Daher bleibt der Schiri bei seiner Entscheidung. Nicht wirklich richtig, aber auch nicht falsch. Glücklich. Iran 🇮🇷 trifft und kommt zum Ausgleich. Spanien 🇪🇸 übernimmt nun die Führung in der Gruppe dürfte gegen Russland 🇷🇺 in die KO-Runde einsteigen. Doch der Iran 🇮🇷 hatte etwas dagegen. In der 90+5. kommen die Iraner noch einmal vors Tor der Iberer. Schuss. Haarschnitt vorbei und nur das Außennetz. Iran 🇮🇷 drängt nicht ein auf den Sieg, aber die Zeit reicht dann doch nicht mehr aus. Ein wenig zur Einordnung: Wäre Iran 🇮🇷 der Führungstreffer in der 90+5. Minute gelungen, wäre für CR7 und Portugal 🇵🇹 die Weltmeisterschaft beendet gewesen und Iran 🇮🇷 Gruppensieger geworden und Spanien 🇪🇸 hätte doch wieder gegen Uruguay 🇺🇾 spielen müssen. Da Iran 🇮🇷 (leider?) nicht traf ergibt sich folgende Abschlusstabelle:


    Spanien 🇪🇸 1-2-0 6:5 +1 5p

    Portugal 🇵🇹 1-2-0 5:4 +1 5p

    Iran 🇮🇷 1-1-0 2-2 0 4p

    Marokko 🇲🇦 0-1-2 2:4 -2 1p


    Nun sage mir keiner mehr, dass WM-Gruppenspiele aus Prinzip langweilig sind.


    *PS: Zur Einordnung, warum ich Iran ohne Artikel verwende:

    In Iran spricht man kein Arabisch, sondern Persisch, Farsi genannt. In dieser Sprache gibt es keine Artikel und daher empfehlen Duden und Wahrig, die beiden großen Rechtschreibhüter, Iran ohne Artikel zu verwenden. Der Artikel ist dennoch nicht strikt verboten. Woher stammt der Artikel in der Umgangssprache? Man vermutet, dass es mit der Ähnlichkeit zum Irak zu tun hat. In diesem Land spricht man arabisch und der eigene Name ist al Iraq daher verwenden wir auch im Deutschen einen Artikel, welcher wohl in der Umgangssprache für (den) Iran ausgeliehen wird.

    Nun ist die Vorrunde (fast) vorbei und die ersten Achtelfinals stehen.


    Uruguay 🇺🇾 trifft auf Portugal 🇵🇹

    30.06.2018 um 20:00 Uhr


    Spanien 🇪🇸 trifft auf den Gastgeber Russland 🇷🇺.

    01.07.2018 um 16:00 Uhr

    Gestern hab ich noch irgendwo gelesen gehabt, dass Spanien 🇪🇸 : 🇲🇦 Marokko im ZDF Hauptprogramm übertragen würde, welches mich aber verwunderte, da Iran 🇮🇷 : 🇵🇹 Portugal doch das Spiel mit höherer Brisanz ist. Und siehe da: Ich hatte Recht.


    Heute 20:00 Uhr:


    Iran 🇮🇷 : 🇵🇹 Portugal (ZDF /Hauptprogramm)


    Spanien 🇪🇸 : 🇲🇦 Marokko (ZDFinfo)