Beiträge von piet.lu

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Also hier im Zipfel von NRW, der Nordosten von OWL, sind die Vereine echt bunt gemischt - weil hier hier halt nich im Einzugsbereich eines typischen Erstligisten sind, 96 vielleicht, aber deren Fananteil hier ist nicht wirklich größer als die vom BVB, von Schalke, von Bayern, von Bremen, vom Effzeh, von Gladbach ...

    HSV-Fans sind in meiner Stadt aber tatsächlich eher spärlich oder nicht so auffällig wie Fans anderer Vereine.


    Trikot trage ich auch nur auf meinen Radtouren oder eben für's Stadion und da ich stets Touren wähle, wo nich so viel los ist, damit ich auch mal schön auf Tempo fahren kann ohne auf andere Verkehrteilnehmer aller Art achten zu müssen, komm ich da auch nich so viel Reaktion drauf.

    Ok, einmal schon, da war ich aber auch in Arminiatrikot unterwegs und 'n Fahrradtrupp hat dann einmal kurz Arminia-Rufe skandiert.


    Einmal, beim Schwimmen im Freibad (ja, ich geh in Trikothose ins Schwimmbad), hat mal ein Jugendlicher "ihh, Hamburg" übern Platz gerufen, aber wurscht halt.


    Im Berufsschulsportunterricht auch in HSV-Trikot, gab's dann halt hin und wieder ein paar frotzelnde Kommentare, besonders wenn Hamburg dann mal wieder die totale Antileistung auf den Platz brachte oder ich eben dank meiner Unsportlichkeit keine gute Figur machte*, aber nix wirklich böses.


    *= ich kann und mag halt nur Rad fahren und schwimmen.

    Freitag geht's los und unsere illustre Runde ist 20-Köpfig.
    Eine Mannschaft + Auswechselspieler (also einen Kader) kriegen wir also schon zusammen.


    Gerne können sich aber auch weiterin neue Mitglieder anmelden.

    Sind hier ja im Forum doch noch einige hinzugekommen.

    -Link entfernt-


    Und 6 von 20 sollten noch rechtzeitig tippen.

    Und an die Bonusfragen denken ;)

    Ein neuer Fußballpodcast hat das Licht der Welt entdeckt: Rasengeflüster


    https://twitter.com/rasengefluester

    https://rasengefluester.de/


    Dürfte durchaus "Potential haben", wie es so schön heißt, da mit Sebastian Schuppan (Dynamo Dresden, Arminia Bielefeld, jetzt Würzburger Kickers) ein aktiver Profifußballspieler mit einem Sportjournalisten aus Dresden ein gemeinsames Ding drehen und der Hauptaugenmerk "vereinsbedingt" eher auf Liga 2 und 3 liegen, laut eigenen Angaben dann noch garniert mit US-Sport und Serien.

    Erste Folge klingt schonmal vielversprechend, und sobald die sich eingegroovt haben, könnt das so richtig was werden.

    Zum Fliegen-"Troll"song: Revolverheld, is that you?


    b2t:

    Alter, wie 0-8-15 ist "Aufstehen" denn bitte?

    Hab's mir echt nur bis zum ersten Refrain anhören können, und dann holte mich meine "Ich hör NDR2 zum Aufstehen"-Vergangenheit wieder ein. Gru. Se. Lig.

    So viele Spiele einer WM wie bei dieser habe ich zuvor noch nie gesehen.

    Von den 64 Spielen fielen natürlich 6 in der Gruppenphase weg, da sie parallel zu dem, das ich schaute, liefen,

    und von den übrigen habe ich nur 2 verpasst. Macht also 56 angesehene Partien.



    Naja, egal. Sportlich fand's größtenteils tatsächlich ganz gut, lahme Spiele wird es ja immer mal geben.

    Ich gebe der WM 8 von 10 Punkten.

    Gute Folge.


    Also mir als letzter im Marktwert wär ein finanzieller Ausgleich eigentlich einerlei, weil ich den als nich allzu groß empfinde, wär aber ne faire Geste ;)


    Transfenster würd ich jetzt aber nicht mehr verschieben. Es war ja allgemeiner Konsens, dass das heute um 12 geöffnet wird

    Viele gute Dinge, die angesprochen werden, gehen leider unter den völlig idiotischen unter.

    Schreiberling gehört zu den heutigen 'Wir sind das Volk'-Schreiern.


    Eben jener wünschte den gewaltbereiten G20-Gegnern in Hamburg auch einen "kleinen Holocaust".

    Jetzt will ich die Geschehnisse der gewaltbereiten G20-Gegner nich kleinreden oder verharmlosen, die Wortwahl ist aber keinen deut besser.

    Ich muss ja zugeben, mir gefällt das extrem schlichte Auswärtstrikot der Belgier extremst.

    https://cdn.idealo.com/folder/…gien-away-trikot-2018.png


    Erinnert mich irgendwie an ein Dynamo Dresden-Trikot und zu diesem Verein habe ich dank nem Dynamo-Kumpel sowieso ein total ver- und gestörtes Verhältnis :D


    Ich hab sowieso irgendwie das totale Faible zu gelbgefärbten Trikots. Das Ausweichtrikot von Union Berlin, in dem sie u.A. auch in Bielefeld spielten, hat es mir auch echt schwer angetan.

    http://www.nanuk-teamsports.de…82fb58b1/5/8/58081546.jpg


    Durchaus ausgefallener als das schlichtere Belgien-Trikot, aber hey :D

    T -11h4min bis das Transferfenster öffnet.


    Bei der sportlichen Leitung des 1. FC Piet.Lu ist die virtuelle Planung schon voll im Gange.

    Im Status Quo besitzt er de facto die Mannschaft mit dem niedrigsten Marktwert der Liga.

    Wird der Verbund trotz dieses Handicaps am Ende eine konkurrenzfähige Mannschaft auf den Rasen schicken können oder wird er sang- und klanglos die Rolle des SC Tasmania 1900 Berlins einnehmen?

    Schauen Sie auch nächstes Mal rein, wenn es wieder heißt: Der 1. FC Piet.Lu gegen den Rest der Welt. Es bleibt spannend.

    Wow, auf Twitter ist die Meldung, dass das neue Heimtrikot nu verfügbar sei, gerade mal 1 Minute draussen, da kommt man schon nicht mehr in den Onlineshop.

    Die Für-den-Verein-die-Stange-Halt-Mentalität ist groß unter den HSV-Fans :thumbup:

    Gestern las ich auf Twitter von einer 96-Fanseite, dass 96 wohl nicht mehr davon ausgeht, dass Wood zu ihnen geht.

    Damit steht auch das dritte Viertelfinale


    Am Samstag, den 7. Juli 2018, um 16 Uhr kommt es zu der Partie

    Schweden 🇸🇪 - England 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿

    in der Samara-Arena.


    Damit hätten wir alle Viertelfinals beisammen.

    Jau, die Nicht-Mehr-Als-Nötig-Tuenden Brasilianer treffen im Viertelfinale auf die erst zu wenig, und dann sich ordentlich zurückkämpfenden Belgier.


    Am Freitag, den 6. Juli um 20:00 Uhr treffen

    🇧🇷 Brasilien - Belgien 🇧🇪

    in der Kasan-Arena aufeinander.