Beiträge von SaureHefe1887

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Vor allem sollten wir hoffen, dass Ekdal mit seinen Glasknochen sich nicht in einem der drei Spiele verletzt. Sonst springen potentielle Käufer schnell wieder ab...

    Ich bin immer noch der Meinung, dass wir mit einem gesunden Müller drin geblieben wären, allerdings sind die Risiken mir hier einfach zu hoch, als dass man ihn unbedingt hätte halten müssen. Er ist nun mal schon über 30 und man sagt ja, dass Spieler nach einer schweren Verletzung mindestens noch einmal so lange brauchen um wieder in Form zu kommen, wie die Ausfalldauer war. Wenn er wirklich noch mal einen guten Verein bekommt, mit dem er evtl. International spielen kann, dann werfe ich ihm das nicht vor und sehe das auch für alle Seiten als gute Lösung, dass er den Verein verlässt.


    Allerdings brauchen wir auf jeden Fall noch jemanden für den Flügel, denn Ito, Jatta und Jugendspieler wie Köhlert dürfte auch für Liga 2 keine zufriedenstellende Rotation sein.

    Lasogga ist auf jeden Fall viel zu teuer und ich denke auch nicht, dass das System von Titz so einen Spieler unbedingt braucht. Ich gehe mal davon aus, dass der HSV im Hintergrund versucht ihn möglichst günstig loszuwerden und hoffe auch, dass dies klappt. Wenn man vorne mit Wood, Wintzheimer (der ja auch körperlich etwas kräftiger und größer als Wood ist) und X plant, dann muss es da auf jeden Fall günstigere Alternativen geben. Wenn Arp dann doch bleiben sollte und man Hunt eh an der Backe hat und der auch die 9 spielen kann, dann ist da einfach kein Platz für Lasogga.

    Abgesehen davon, dass ich ihn schon nach Saisonbeginn in den Raum geschmissen hatte und dann in der Relegation nochmal sind das bisher aber noch ziemlich haltlose Gerüchte oder habe ich irgendwas verpasst?

    Findet Ihr die drei Millionen so gut? Klar, der HSV hat keine gute Verhandlungsbasis. Aber Augsburg ist doch jetzt auch nicht arm wie eine Kirchenmaus und zudem BUNDESLIGIST.

    Natürlich sind es nur noch 50% von dem, was wir vor einem Jahr bezahlt haben, allerdings war Hahn da schon auf dem absteigenden Ast und hat im letzten Jahr wenig getan, um einen Marktwertabschwung aufzuhalten. Ich finde wir sollten zufrieden sein, da er null in Titz' System passt, auch wenn er bei Augsburg wieder aufblühen könnte. Da darf man sich mMn. nicht ärgern in einem Jahr, falls es so kommen sollte. Ich habe mit 2-3 Millionen gerechnet und bin dementsprechend relativ erleichtert.

    Jo. Hier bin ich zwiegespalten. Hoffe, er findet seine Form wieder...

    Bei Hunt komplett eskalieren und bei Sakai eher zweifeln. Wir sind echt komplett konträr was die Bewertung unserer Spieler angeht. Ich denke, dass er ohne Binde wieder aufblühen könnte.

    Mathenia hat nun auch nicht gerade eine Saison gespielt, bei dem Erstligisten Schlange stehen. Wahrscheinlich eine von ganz wenigen Chancen in der ersten Liga unterzukommen. Er ist doch schon ziemlich limitiert und war für mich einer der Hauptgründe für den Abstieg durch seine zahlreichen Patzer in der Hinrunde. Ich denke sein Leistungsmaximum ist als unterdurchschnittlicher Bundesligatorwart anzusehen und gerade in Deutschland reicht das eben nicht, um einen Stammplatz zu bekommen.

    Wer mich kennt weiß, dass ich Aaron Hunt schon in Bremen für einen überbewerteten Spieler gehalten habe, der sicherlich mit dem Ball Qualitäten hat, aber für mich einfach zu langsam (im Kopf und auch physisch) ist und oft lethargisch wirkt.


    Sogar ich muss zugeben, dass er teilweise eine gute Saison gespielt hat, allerdings habe ich auch gehofft, dass man nur einen der beiden H's (Holtby/Hunt) behält und da Holtby bleibt, hoffe ich, dass das gesparte Gehalt bei Hunt in Kaderbreite gesteckt wird. Wir haben echt noch zu viele Baustellen, als dass wir uns knapp zwei Millionen für Aaron Hunt leisten sollten.


    Positiv wäre das sicherlich auch für unsere Standards... ;-)

    Moin,


    wie ihr wahrscheinlich auch, konsumiere ich unglaublich gerne Podcasts und lese gerne viele gute Artikel Rund um die Welt des Fußballs im Netz. Da zwei Augen nicht alles finden und zwei Ohren nicht alles hören können, würde ich mich freuen, wenn die Community interessante Schnipsel, Artikel, Podcasts hier postet. So werden sicherlich viele Leute auf Dinge aufmerksam gemacht, die sie sonst übersehen würden. Ein paar Beispiele:


    Podcast:


    Rasenfunk Royal: https://rasenfunk.de/schlussko…rasenfunk-royal-5v6-17-18


    Das ist sicherlich kein Geheimtipp, aber es gibt unerklärlicherweise immer noch Leute, die den Rasenfunk nicht kennen. Der Royal ist der perfekte Zeitpunkt, um anzufangen. Jeder Verein bekommt eine Stunde, in der die Saison zusammengefasst wird. Ich habe mal die Episode verlinkt, in der es um den HSV (und Köln/Wolfsburg geht).


    Deutschlandfunk Sportgespräch mit Per Mertesacker: http://www.deutschlandfunk.de/…ml?dram:article_id=418681


    Noch nicht gehört, aber ein Interview von Klaas Reese mit Per Mertesacker kann doch gar nicht nicht empfehlenswert sein?



    Artikel:


    Ich habe gestern im Zuge des CL-Finals zwei Artikel über die Entwicklung und Historie des FC Liverpool gelesen. Für mich sehr interessant:


    https://ballesterer.at/2018/05/16/die-rote-republik/

    https://fivethirtyeight.com/fe…ampion/?ex_cid=538twitter


    NoSports war ein Heft, in dem es 10 Ausgaben um andere Sportarten gehen sollte, als den Fußball. Leider wurde es eingestellt, doch es kann umsonst ein Best-Of gelesen werden: http://www.nosports.com/heft/nosports-the-greatest-hits/



    Wie gesagt: Sowas interessiert mich, aber jeder kann gerne alles posten, was er für interessant hält. Würde mich freuen.

    Ich weiß jetzt nicht, ob hier oder im Off-Topic, aber ich hätte seit Ewigkeiten schon mal wieder Lust auf eine Comunio Runde. In anderen Foren gibt es auch Ligen, aber die Spielen teilweise schon Jahre und haben einen Vorsprung, der nicht einholbar ist. Auf Twitter bekommt man sowas nicht organisiert und auf Arbeit/im Freundeskreis ist das Interesse einfach nicht da.

    Falls sich noch andere Interessieren würden, könnte ich eine Liga gründen. Ich denke mal, dass wir aber schon mindestens sechs Leute sein sollten. Sonst ist einfach zu wenig los.


    Interessenten:


    SaureHefe1887

    Floppsn

    GuttDaddy

    Lumpie

    Fladnag

    piet.lu

    10pml