Beiträge von SaureHefe1887

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Alles klar. Ich bin damit emotional raus diese Saison. Titz war seit Jahren die erste und einzige Person in diesem Klub, die mich abgeholt hat. Ein sympathische Integrationsfigur. Er hatte zudem eine klare Spielidee (deren Ausführung noch nicht gut und konstant abgerufen wurde) und gab verschiedenen Spielern Chancen. Natürlich gab es Probleme, aber wenn man zwei Punkte von der Spitze meint handeln zu müssen, dann verkennt man einfach die Realität und hat nicht kapiert wie man in diese Lage gekommen ist und das der Aufstieg kein Selbstläufer wird. Von mir aus können die jetzt jedes Spiel 3-0 gewinnen, was sie nicht werden. Mich tangiert das alles nicht mehr.


    Danke an die BILD und danke an den inkompetenten Vorstand. Danke HSV!

    aber der Abstieg könnte verhindert werden, oder?

    Wie bereits öfter erwähnt rechne ich uns im Mittelfeld zwischen 6-9, wenn es normal läuft, aber es kann auch alles passen und es wird ein Top 3 Platz. Man muss ja nun auch nicht so tun, als wäre es komplett unwahrscheinlich, dass man nicht aufsteigt.

    Oh man. Bisher war er zwar noch nicht richtig angekommen, aber so wird es nun wieder ziemlich dünn auf dem Flügel...


    Wünsche ihm das Beste und das es dann doch nicht so mies ist, wie befürchtet.

    Hoffenheim ist natürlich ein Top-Team für Talente, um sich zu entwickeln. Allerdings auch nur dieses Jahr. Was nach Nagelsmann kommt, weiß man nicht. Interessant wäre es gewesen, weil Hoffenheim ein Team ist, das es geschafft hat 3-4 Stürmer genug Einsätze zu geben, sodass sie treffen. Wagner, Szalai, Kramaric, Uth die letzten Jahre, allerdings haben sich auch wieder vier im Kader aktuell, von daher wäre es trotz Dreifachbelastung schwer geworden für Arp.


    Natürlich ist alles Spekulation und ich stimme vor allem dem letzten rebiger Posting hier zu. Nur trotzdem mal ausgeschrieben, damit man bedenkt, warum Hoffenheim interessant gewesen wäre.

    Ihr wart jetzt nicht die großen Fans von Rocketbeans, aber trotzdem muss ich die aktuelle Folge Bohndesliga verlinken. Es diskutieren Alex von Collinas Erben, Felgenralle, Patrick Ittrich (Bundesligaschiri) und Etienne als Host über die Welt der Schiedsrichter. Wenn man Collinas Erben hört, ist man ja eh schon eher auf der Höhe was das Schiedsrichterwesen angeht, aber das ein Bundesligaschiri so offen und sympathisch über 90 Minuten zu Wort kommt hilft natürlich erst recht noch einmal. Würde ich einfach mal angucken, wenn ich ihr wäre.



    Es gibt mal wieder was richtig interessantes! Bohndesliga von Rocketbeans TV. Einer der beiden Moderatoren ist HSV Fan, deswegen gibt es eine Vorschau zur 2. Liga, die größtenteils eine Sendung zum HSV ist. Tobias Escher gehört zur Stammbesetzung Gäste: Jo Zinnbauer und der hier auch beliebte Jonathan Walsh (via Skype). Kann ich nur empfehlen:



    Die Frage ist, wieviel Wolfsburg bietet. Bei 20 Mios muss der HSV kaufmännisch handeln, bei 10 Mios dagegen sportlich. Dazwischen..... 🤔

    Wolfsburg hat doch heute schon einen LV für 8 Mio. geholt. Da brauchen sie kaum noch Douglas Santos...

    Ist das so cool ein kaufpflichtiges Produkt (Interview) einfach mal komplett abzuschreiben und hier zu posten? Kenne mich da nicht aus und frage deshalb ganz naiv einfach.


    Zum Inhalt, den ich natürlich im Kicker E-Magazin gelesen habe: Unaufgeregt. Das gefällt mir. Passt zu seinem Auftreten bisher. Ich hoffe das bleibt so. Kann uns nur gut tun der Mann. Jetzt schon sympathischer und vermutlich kompetenter als es Todt, Beiersdorfer II und Kreuzer je waren.

    Kreuzbandriss klingt natürlich erst einmal nicht so gut, aber wenn der Medizinheck absolviert ist und das Probetraining gut läuft, warum nicht? Hätte vielleicht sogar das Potential mehr als nur eine Halbserie zu helfen, kennt die zweite Liga. Sowas gefällt mir.