Beiträge von Fiete06

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

    Schöne Folge :thumbup:

    Ekdal verabschiedet sich von den HSV-Fans und dem Club


    Der HSV kann einen Schlussstrich unter das von zahlreichen Verletzungen geprägte Kapitel Albin Ekdal ziehen. Nach Informationen aus Italien soll der Transfer des schwedischen WM-Fahrers zu Sampdoria Genua perfekt sein. Demnach soll der Serie-A-Club 2,2 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) zahlen. Es wird erwartet, dass Ekdal bereits heute bei seinem neuen Verein mittrainiert.


    "Ich freue mich auf eine neue Saison und sehne mich nach diesem neuen Abenteuer. Danke an Sampdoria für diese Gelegenheit", sagte Ekdal der schwedischen Tageszeitung Expressen. "Bedanken möchte ich mich auch beim HSV und allen Mitarbeiter im Verein, die mich immer gut behandelt haben. Ein großes Dankeschön gilt auch den Fans für ihre fantastische Unterstützung."

    mehr hier: https://www.abendblatt.de/spor…-in-Genua-trainieren.html

    Bisher um die 20.000 Karten verkauft = 400.000 Euro

    Dazu TV Geld. Keine Ahnung aber vielleicht 100-200.000.


    Kosten abziehen. Reich werden wir nicht 😬

    Die Bayern bekommen auch ihren Teil ab, also wirst du mit 100-200tsd wohl in etwa richtig liegen. Viel Geld für einen klammen Verein wie unseren.

    Mich stört nicht der Spieler an sich, sondern die Leihe ohne Kaufoption. Das ist nicht nachhaltig. Aber es scheint eben wieder einmal nicht um Nachhaltigkeit zu gehen. All in. Hatten wir bei Didi auch schon. Nun denn, Helm ab zum Gebet!

    Er ist für die 6 vorgesehen, also für Steinmanns Position. Matti ist zwar der beste Spieler für die 6, den wir haben, aber wenn Mangala besser als Matti ist, nimmt er keinen Platz eines Talentes weg, denn Matti sehe ich nicht mehr unbedingt als solches. Ersatz für Matti wäre Moritz, auch kein Talent. Und ich bin großer Fan von Janjicic, aber als alleinige 6 möchte ich ihn (noch) nicht sehen.
    Und die 6 war gegen Kiel einer unserer Schwachpunkte.

    Mangala wird nicht viel Geld kosten und wenn er uns durch gute Auftritte auf dieser Schlüsselposition hilft, aufzusteigen, dann ist er das Geld locker wert.

    Und ja, ich hätte auch am liebsten eine KO gehabt, aber das Leben ist kein Ponyhof.

    Wir kennen die Konditionen nicht. Vielleicht zahlt Stuttgart ja sogar noch was von seinem Gehalt, nur damit er bei uns ausgebildet wird. Von daher scheue ich mich, die Leihe von vornherein zu verurteilen

    Wie findet ihr anderen das mit dem versuch Mein Hamburg Lieb ich Sehr in der 80' minute anzustimmen?


    ich finde, wenn man es am jeden Spiel machen möchte verliert es die Magie die, die es am Letzten spieltag hatte. Ich hoffe man rückt davon ab.

    Mir zeigt es, daß es dem Capo an der nötigen Emphatie fehlt und er nicht in der Lage ist, auf die Stimmung im Stadion einzugehen

    Hunt war beim Abschlußtraining nicht dabei, wird also bestimmt nicht in der Startelf stehen, selbst den Kaderplatz halte ich für sehr unwahrscheinlich

    HSV-Boss Bernd Hoffmann sagte bei Sky Sport News HD: „Wir sind auch in diesem Fall Herr des Verfahrens und ich bin sicher, dass sich Douglas Santos weiter zu 100 Prozent mit dem HSV und der Aufgabe identifizieren kann.“ Hoffmann wollten einen Wechsel aber auch nicht kategorisch ausschließen: „Natürlich gibt es eine Schmerzgrenze, es wäre Blödsinn, das Gegenteil zu behaupten. Aber die Schmerzgrenze ist so hoch, dass ich davon ausgehe, dass sie nicht getestet wird.“



    Hoffmann geht davon aus, daß niemand bereit sein wird, so viel Geld zu bieten, wie der HSV haben will und Santos deshalb bleibt

    Seit wann spielen wir unter Titz mit zwei 6ern? :/

    Mopo: Lob für Kostic

    Lob für Kostic

    Heute feierte Filip Kostic seine Rückkehr ins Teamtraining beim HSV. Nach seinem WM-Urlaub wurde der Serbe langsam ans Training mit der Mannschaft herangeführt. Trainer Christian Titz lobte den körperlichen Zustand des 14-Millionen-Mannes: „Von der körperlichen Ausdauer ist Filip in einem sehr guten Zustand aus dem Urlaub zurückgekommen. Jetzt heißt es einfach, sich über Trainingseinheiten, die Fitness zu erarbeiten.“ Zudem schließt Titz nicht aus, dass er Kostic trotz seines Wechselwillens Einsatzzeiten geben würde. „Filip hat einen Vertrag bei uns und gehört deshalb zum Kader dazu.“

    Ich muß Jörg da mal beistehen: Ich vermute auch, daß man vesuchen wird, uns mit sehr hohem Pressing beizukommen. Einerseits, weil Walter das so spielen lassen will, andererseits, weil ich auch so gegen unsere Abwehr spielen lassen würde.

    Das bedeutet ja nicht, daß man ansonsten schon "das Feuerwerk abbrennen" wird. Selbst wenn man es versuchen wird, heißt das ja nicht, daß es auch klappt.

    Was ein Vorteil ist, der Volkspark ist voll, die Hütte wird beben. Unsere Spieler kennen das, es wird sie beflügeln. Die Kieler werden zum Teil beeindruckt sein. gerade auch, weil sie im Zusammenspiel noch nicht so gefestigt sind