Wer gewinnt die WM, wie schneiden die anderen ab?

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Zu einer anständigen WM gehören immer wieder die Diskussionen darüber, wer Weltmeister wird, wie das eigene Team abschneidet usw. Lasst uns hier diskutieren

    [IMG:https://pbs.twimg.com/media/De1UlCcXcAAeX1z.jpg:large]


    Im Rasenfunk haben sich die Experten auch Gedanken darüber gemacht. Mich wundert ein bisschen, daß der amtierende Europameister nur als Durchschnitt gesehen wird. Und daß die ehemals starken Nigerianer nur noch als Fallobst gelten. Als ich mit Fußball sozialisiert wurde, waren sie immer recht stark

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht

  • Japan mit dem angehenden Weltfussballer Sakai als Fallobst bezeichnen? Frechheit.

    Mein Tipp:

    WM Deutschland

    Halbfinale: England, Brasilien, Spanien

    (Keine Ahnung, da ich mich bisher nicht mit beschäftigt habe...)

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Belgien als Titelkandidat...puh...wäre schön , aber das glaube ich kaum. Ich denke, dass die Südamerikaner högscht motiviert sein werden und somit der Pokal nach Argentinien oder Brasilien wandern wird.

    Jogi wird auch einen guten Plan verfolgen und somit sehe ich Deutschland auch ziemlich weit vorne.

    Und wenn das Schiff auf dem wir stehn,

    auch einmal droht unter zu gehn,

    Wir bleiben drauf mit Mann und Maus

    Wir stehn zu unserem HSV!

  • Ich sehe auch Frankreich dieses Jahr als sehr stark. Für die deutsche Mannschaft wird es glaube ich nicht so weit gehen dieses Jahr, denke im Viertelfinale ist Schluss.

  • Was die Chancen für Deutschland angeht: Bei den letzten Tunieren, bei denen wir einen Titel geholt haben, hatten wir immer Spieler, die über sich hinaus gewachsen sind und so den Rest der Mannschaft mitgerissen haben. Ich sehe nicht, wo dieser Spieler in diesem Jahr wäre. Der einzige, der mit einfiele, wäre Khedira, der das bringen könnte

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht

  • Mein Wunsch wäre natürlich Weiche. Ein Gegner, den man von der Qualität her knacken können müsste, den man von den Spielen in der Regionalliga kennt und der quasi bei mir vor der Haustür liegt.

    Ich befürchte aber Cottbus. Ostverein (damit kommen wir nie gut zurecht), extrem mies zu bespielen, hat sich wahrscheinlich sehr verändert, weil sie gerade aufgestiegen sind und dazu das Naziproblem bei den Fans

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht

  • Fiete als weltmeisterlicher Weichensteller.


    Herrlich! 😂😂😂


    Auf keinen Fall verschieben Mods.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Ich kann mir momentan nicht mal den Rasenfunk-Pod zur WM anhören. Bin noch gar nicht in Stimmung. Aber egal was passiert, ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland nicht ins Halbfinale kommt.

  • Ich kann mir momentan nicht mal den Rasenfunk-Pod zur WM anhören. Bin noch gar nicht in Stimmung. Aber egal was passiert, ich kann mir nicht vorstellen, dass Deutschland nicht ins Halbfinale kommt.

    gerade der Rasenfunk ist es gewesen, der mir ein Minimum an Stimmung bis jetzt vermittel hat.

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht

  • Meines Erachtens nach wird Frankreich wohl Weltmeister und Deutschland wird das Halbfinale erreichen.


    Auch ich bin noch kein bisschen in WM-Stimmung, bin aber sehr sicher, dass das noch kommen wird - spätestens beim letzten Deutschlandspiel der Gruppenphase…

    Die Raute im Herzen - Arminia im Blut.