567 Nur Der HSV... feuert Bernd Hoffmann

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

  • Ein Blick auf die aktuelle Lage beim HSV Wenn Euch der Titel dieser Folge komisch vorkommt: Hoobs und Sascha haben so lange nicht mehr über den HSV gesprochen, dass dieses Thema noch nicht abgehakt war... Nun sind sie wieder zurück - mit einer unstrukturierten, aber hoffentlich kurzweiligen Folge. Viel Spaß beim Hören! Twitter: @NurDerHSVPod

  • 👊🏻😷 im ersten Moment war ich baff: HSV feuert Hoffmann....... 😳schon wieder ?
    Beim Hören war dann klar, zwei Männer unterhalten sich über Sachen aus dem gefühlt vorherigen Jahrzehnt. 😁😁😁 Es war schön mal wieder von euch zu hören.

    Bei allem Für und Wider um die Fortsetzung der Saison ohne Zuschauer möchte ich nur einen Punkt eurer Unterhaltung aufgreifen. Pappkameraden auf den Tribünen oder eingespielte Gesänge finde ich das letzte. Wenn, dann muss es durch diese Spiele allen klar werden, dass Fußball in erste Linie ein Spiel für die Menschen im Stadion ist. Durch Pappkameraden macht man sich mMn zum Löffel und kontrahiert das eigentliche Anliegen. Es muss sich dringend einiges im Fußball ändern. Augen zu und durch die Krise. Und dann Lösungen finden. Der Fußball wird ansonsten sooooo viele Menschen verlieren.

  • Kleine Anmerkung zum Thema "kann doch nicht sein, dass Ibisevic seit 10 Jahre in Deutschland ist und sich dann auf englisch unterhalten muss" (Video aus der Hertha Kabine).

    Ibisevic spricht in Interviews fast akzentfreies "perfektes" Deutsch.

    "Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!" ©Horst Schimanski