Saisonhefte 19/20

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

  • In einem anderen Bereich haben wir hier schon einmal begonnen uns darüber auszutauschen. Wie schaut es bei Euch aus? Kauft ihr "traditionell" Saisonhefte? Ich tue es nicht. Früher mal "Kicker" aber das ist schon viele Jahre her. Das einzige Magazin welches ich privat seit vielen jähren abonniert habe, ist "11 Freunde". Und da bekomme ich automatisch jedes Jahr ein "etwas anderes" Saisonheft zum Start. Reicht mir völlig aus. Und wenn ich es nicht bekommen würde, würde ich es auch nicht vermissen....


    Und bei Euch so?

  • Das kicker-Sonderheft habe mir schon als Jugendlicher immer im Urlaub in Italien gekauft. Bis heute kaufe ich es Jahr für Jahr und natürlich war die Stecktabelle ein großes Argument. Das von der Sport-Bild habe ich einmal gekauft und fand es gruselig. Das von den 11 Freunde habe ich sehr häufig gekauft und habe das kleine Beiheft anfangs geliebt, weil dort auch Blogger zu Wort kamen. Seit ein paar Jahren sind da aber gefühlt immer dieselben drin, das ist dann irgendwann langweilig.

  • Ich habe seit vielen Jahren ein großes Problem mit Sport-Zeitschriften und somit auch mit den Sonderheften der Verlagshäuser.

    Sie sind nie aktuell - können Sie aber auch nicht sein, das verhindert der vorzeitige Redaktionsschluss vor dem Druck der Zeitschriften und Magazine.

    Bei Sonderheften, so habe ich das mal irgendwo vor Jahren vernommen, ist der Redaktionsschluss noch früher angesetzt, als bei den wöchentlichen Ausgaben. Kann man glaube ich auch in den Heften nachlesen, zumindest konnte man das damals tun.


    Wenn ich also ein Sonderheft zum Beginn der 2. Bundesliga-Saison 19/20 kaufe, erwarte ich aktuelle Daten, um diese vergleichen zu können. Beispiel Kader: Es bringt mir nichts, wenn ich dort einen Kader vorfinde, in dem die Hälfte der Neuzugänge fehlt und auch mehrere Abgänge noch nicht verzeichnet sind. So kann man keine aktuellen Mannschaften einschätzen. Von Rückennummern ect. fange ich lieber gar nicht erst an :whistling:


    Das ist einer dieser Bereiche, in dem Print-Medien dem Online-Medium mehr als unterlegen sind. Aktueller als im Netz geht es nunmal heutzutage nicht - es sei denn, du sitzt direkt an der Quelle. ;)

    Und da mich Stecktabellen ect. auch noch nie wirklich locken konnten, habe ich bisher erst ein Sonderheft gekauft (vor ewigen Jahren, da hatte ich es selbst noch nicht so mit dem Internet) und auch bis heute nicht ein Zeitschriften- oder Tageszeitungs-Abo abgeschlossen. :saint:

    Jeden Tag - Jede Saison - In jeder Liga - NUR DER HSV!