22. Spieltag FC Heidenheim - HSV, Sa 16.02.2019 um 13.00 Uhr

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Nach dem Köln Spiel bin ich noch aufgeregter. Hätte ja jetzt gesagt, wir müssen Heidenheim richtig ernst nehmen, aber habe von HeLuecht im Podcast gelernt, dass sich das irgendwann verbraucht, wenn man das vor jedem Spiel sagt. Fand ich übrigens einen sehr interessanten Punkt. Egal...auf keinen Fall bitte verlieren morgen!

    Und wenn das Schiff auf dem wir stehn,

    auch einmal droht unter zu gehn,

    Wir bleiben drauf mit Mann und Maus

    Wir stehn zu unserem HSV!

  • Nachdem Köln verloren hat, habe ich wieder die Befürchtung, dass wir das Spiel gegen Heidenheim nicht gewinnen werden, weil die „berühmten“ 5 Prozent fehlen werden. „Man muss ja nicht gewinnen, da der direkte Verfolger Punkte liegen gelassen hat“.

    Dieses Gefühl verfolgt mich schon seit einigen Jahren. Immer, wenn wir einen großen Schritt machen können, machen wir ihn nicht.

    Ich hoffe immer auf Wolf und Becker, dass die den Druck hoch halten. Das wird oben in der Tabelle langsam wieder richtig eng.

  • Ich glaube nicht, dass heute 5% fehlen werden. Die Jungs kennen auch die Tabellenkonstellation. Bei einer Niederlage wird alles richtig kuschelig. Trotzdem ist das heute kein selbstgänger. Heidenheim ist richtig stark. Wird eine ganz enge Kiste,, auch wenn ich 3-0 für den HSV getippt habe. 🙈

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Bloechi ich glaube Köln ist weniger unser Problem sondern eher der Abstand zu Platz 3.


    Es steigt eher der Druck je mehr Mannschaften noch um Platz 2 mitspielen. Im Moment sind es noch 7 Mannschaften, deshalb kann man sich eigentlich keine Pause können.

  • Was für ein nervenaufreibendes Spiel. Mich freut, dass wir nicht verloren haben und dadurch Heidenheim punktetechnisch keinen weiteren Druck auf uns aufbauen kann. Nicht so gut hat mir gefallen, dass wir teilweise dem Druck des gegnerischen Teams wenig entgegen setzen konnten. Das wir zu gewissen starken Momenten des Gegners nicht mehr die Luft aus dem Spiel nehmen können. Insgesamt überwiegt die Zufriedenheit, aber Wolf hat weiter ordentlich Arbeit vor sich.

    Und wenn das Schiff auf dem wir stehn,

    auch einmal droht unter zu gehn,

    Wir bleiben drauf mit Mann und Maus

    Wir stehn zu unserem HSV!

  • Sauerland3

    Hat den Titel des Themas von „22. Spieltag FC Heidenheim - HSV, Sa 16.02.2018 um 13.00 Uhr“ zu „22. Spieltag FC Heidenheim - HSV, Sa 16.02.2019 um 13.00 Uhr“ geändert.