Der schleichende Tod

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Trainingslager, Transferperiode, Vorbereitungsspiel und zu guter Letzt die Mitgliederversammlung beim Hamburger SV.

    Themen ohne Ende. Themen, die von uns, den Forumsmitgliedern auf verschiedenen Kanälen intensiv, kontrovers, bisweilen gar hitzig geführt wurden.


    Hier hingegen herrscht Grabesstille, eisiges Schweigen.


    Ich möchte diesen Post nutzen, nochmals mein Bedauern darüber auszudrücken, dass dem so ist, der Tod sich hier allmählich eingeschlichen hat.


    Hoobs Dieses Forum war eine gute Idee. Die technische Plattform hervorragend. Und es ließ sich ja auch gut und vielversprechend an. Verschiedene Rubriken, News aus den anderen Vereinen, eingepflegt letztlich von einer Handvoll User. Der eine oder andere wird wie ich gehofft haben dass von dem einen oder anderen Verein noch der eine oder andere dazukommt, weitere Personen zu den bereits bedienten Rubriken beitragen.


    Es ist allmählich das Gegenteil eingetreten. Schade.


    Ich weiß aus eigener Erfahrung, wieviel Aufwandes es bedarf um ein Community aufzubauen, sie am Leben zu erhalten. Ohne ständigen eigenen Input und Animation gelingt das nicht. Letztlich setzt sich die Erkenntnis leider nicht durch, dass wenn jeder ein klein wenig gibt, am Ende alle eine ganze Menge davon haben.


    Wir konsumieren da lieber - natürlich umsonst und for free, (Geiz ist geil!) und dann meckern wir gern auch noch rum, weil der Blog nicht täglich oder gar unregelmäßig erscheint, weil die Podcast Sendefrequenz ausgedünnt, die Struktur verändert wird.


    Ich habe mich bemüht zum Gelingen dieses Forums ein wenig beizutragen. Sicher nicht immer einfach für euch, oft auch kontrovers, am Ende aber wohl doch immer im ursprünglichen Sinne eines respektvollen Austausches.


    Dieses Forum hat mich bereichert. Einige von euch konnte und durfte ich persönlich kennenlernen, mit anderen stehe ich in Kontakt, die Treffen stehen noch aus.


    Ja, das ist ein Abgesang. Ein trauriger Moment des Abschied nehmen. Ich wende dem hiesigen Forum nunmehr meinen Rücken zu. Meinen Account löse ich nicht auf. Manchmal geschehen ja noch Zeichen und Wunder und Totgesagte Leben länger, wie hoffentlich unser HSV.


    Ich nehme einige Ideen mit in meinen Blog, z. B. dort auch über andere Vereine als nur den HSV zu berichten, über den Tellerrand hinauszuschauen, über Doping, Rassismus und sonstige Dinge im Fußball.


    Wer mag, schaut vorbei, ich würde mich freuen.


    An dieser Stelle ein großer Dank an Hoobs , natürlich an Totti für die Betreuung. Dank auch an all jene, die sich hier eingebracht haben. Es war richtig, auch wenn uns letztlich der Atem hier ausgegangen ist. Er verströmt ja noch andernorts.


    Und den Podcast gibt es ja auch so. Freue mich auf das, was rebiger und Hoobs da künftig zu bieten haben werden.


    Bis die Tage, man sieht, hört oder liest sich.

    Tschüß

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Tja... es ist in der Tat still geworden hier im Forum.

    Vielleicht aber haben die meisten nur die Winterpause genutzt um sich eine kleine Auszeit vom HSV zu nehmen?!


    Wie auch immer.... das was piet.lu sagt.....:

    Das Forum ist tot - lang lebe das Forum!

  • Ich bin da voll bei HeLuecht

    Es ist sehr schade, dass es so ruhig geworden ist. Ich selbst habe auch weniger dazu beigetragen. Und dafür habe ich auch meine Gründe: Wenn man Beiträge postet, es aber so gut wie keine Reaktionen erzeugt, ist es nicht gerade motivierend.

    Voraussetzungen sind da. Technisch klasse umgesetzt. Mal sehen, wie es hier weitergeht. Wäre sehr schade, wenn der schleichende Tod tatsächlich eintreten sollte...

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Ich bin da voll bei HeLuecht

    Es ist sehr schade, dass es so ruhig geworden ist. Ich selbst habe auch weniger dazu beigetragen. Und dafür habe ich auch meine Gründe: Wenn man Beiträge postet, es aber so gut wie keine Reaktionen erzeugt, ist es nicht gerade motivierend.

    Voraussetzungen sind da. Technisch klasse umgesetzt. Mal sehen, wie es hier weitergeht. Wäre sehr schade, wenn der schleichende Tod tatsächlich eintreten sollte...

    Mit Reaktionen meinte ich Diskussionen etc. ob da jetzt ein Like dagelassen wird ist mir vollkommen egal.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Es ist wirklich recht ruhig hier aber wieso?

    Mal Meinung dazu:


    Ich glaube die Qualität ist hier zu hoch!

    Hört sich seltsam an aber deshalb wird hier nicht jeder Schwachsinn geschrieben und kommentiert.

    Das finde ich persönlich recht angenehm im Gegensatz zu manchen anderen Blogs.


    Was hier eventuell fehlt ist sowas wie ein Top-Thema alle ein paar Tage. Das haben wir eigentlich nur bei HSV-Spiele.

  • Bezüglich des Top-Themas.


    Ich fände dies eine gute Idee. Man könnte 2 Themen zur Auswahl geben, über die dann abgestimmt wird, welches das neue wird.

    Im Podcast könnte dann auch noch auf das neue Thema hingewiesen werden.

    ⚫⚪🔵 ARMiNiA & der HSV 🔵⚪⚫


    Nur der HSV! Nur der DSC!



  • So... jetzt sitze ich vor dem Rechner. Hier ist das schreiben doch viel angenehmer als auf der kleinen iPhone.


    Also ich bin echt begeistert von @HeLuecht´s Beitrag. Und ich kann Dich so so so so gut verstehen. Alles was Du geschrieben hast, kann sicherlich jeder von uns unterschreiben.


    Wenn ich auf mich blicke, so ist es glaube ich heute das erste Ma (!)l dass ich in diesem Jahr überhaupt auf dieses Forum geschaut habe. Ich entdecke bei mir aktuell eine völlige Veränderung in meinem Leben. Das Berufsleben nimmt mich immer mehr ein. Ich denke ich bin beruflich schon immer sehr engagiert gewesen, doch jetzt drehe ich noch einmal mehr auf. Das hat natürlich Einfluss auf ALLES! Es hat massiv Einfluss auf mein Privatleben. Nicht umsonst reduziere ich die Podcastaktivitäten massiv. Ich bin auch in den sozialen Netzwerken so wenig unterwegs wie noch nie. Und WENN ich bei Twitter & Co mal aktiv werde, dann überwiegend zu politischen Themen.


    Auch ist meine Begeisterung für Video-Games wieder mehr entfacht. War ja immer schon ein großes Hobby von mir und unterhält mich momentan sehr gut.


    Tja - und da merkt Ihr es schon: Fussball kam in den letzten Wochen/Monaten so gut wie gar nicht vor. Ich gehe sehr stark davon aus, dass das jetzt wieder ein wenig anders werden wird. So langsam gehen die Ligen und die internationalen Wettbewerbe in die entscheidenden Wochen & Monate - und dann werde ich dem Fussball und auch dem HSV wieder ganz automatisch wieder viel mehr Aufmerksamkeit schenken als in den letzten Wochen. Ich habe langsam auch wieder Bock darauf dass der Ball rollt - und somit mache ich mir keine Sorgen darüber, dass REINGEMACHT und auch unser NUR DER HSV PODCAST auch in diesem Jahr von mir sehr gut supportet werden und ich mit rebiger und Broxi viel Spaß und tolle Folgen produzieren werde!


    Aber ich merke halt auch, dass ichin den letzten Wochen gar keine Lust hatte mich täglich oder mehrmals die Woche mit dem HSV zu beschäftigen. Nicht die Mannschaft, aber der Verein (!) lässt mich aktuell ziemlich kalt. Ob Jansen Präsident ist oder nicht - es interessiert mich momentan deutlich weniger als zB der Brexit oder die neue Schneekarte bei PUBG! Verrückt - das hätte ich so vor wenigen Monaten niemals gedacht - aber so ist es bei mir nun einmal. Und wenn "Der Chef" hier wenig bis kein Herzblut investiert, dann ist es kein Wunder wenn das Forum langsam aber sicher immer uninteressanter wird. Es ist vielleicht nicht meine alleinige Schuld, aber ich ziehe mir da schon einen recht großen Schuh an.


    Und nun?


    Mal schauen was die Rückrunde bringt... Das Forum ist technisch wirklich herausragend, hat ja auch ein paar Euro "mehr" gekostet - ganz zu schweigen von all den Stunden die Totti hier unendgeldlich investiert hat. HUT AB!


    Ich würde das Forum noch nicht abschreiben wollen. Es hat sich anders entwickelt als ich mir das im Sommer 18 gedacht habe. Es ist nicht die Heimat von vielen Hunderten oder sogar tausenden HSV Fans geworden. Aktiv waren hier immer nur eine überschaubare zweistellige Zahl. Aber das hat mich ehrlich gesagt noch nie gestört, denn ich halte es da mit Sauerland3 . Hier war und ist unter dem Strich viel Niveau. Tagesaktuelle Themen werden woanders leidenschaftlich diskutiert. Das macht hier noch kaum jemand von uns, da dafür hier zu wenig Traffic ist. Ich denke das wird auch so bleiben.


    Ich würde mich gern mal mit Sascha & Totti zusammen tun um gemeinsam zu überlegen, wie man dieses Forum in Zukunft optimiert werden könnte. Vielleicht sollten wir es deutlich entschlanken und uns eine andere Zielsetzung setzen? Ich bin da in diesem Moment überfragt. In diesen Entscheidungsprozess würde ich auch gern alle von EUCH mit ins Boot nehmen wollen, die hier noch ein wenig aktiv sind! Alle die die Grundidee einer Plattform charmant finden, auf der NUR DER HSV PODAST Hörer ein zu Hause haben und sich untereinander austauschen - sind aufgerufen mal ein paar Vorschläge zu machen. Wie könnte ein Forum aussehen welches nicht Tausenden von HSV Fans gefallen soll, sondern nur uns 10, 20 oder 30?


    Ich bin auf Eure Gedanken und Reaktionen gespannt - und sobald mir eine (hoffentlich) gute Idee gekommen ist oder ich mich mit Sascha und Totti ausgetauscht habe, werde ich Euch hier davon sofort berichten!

  • Hoobs Bitte nicht noch schlanker machen. Finde es so, wie es aufgebaut ist, gut. Zu viel auf gar keinen Fall in meinen Augen.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Das Forum ist tot. Und, was ich noch viel bedauerlicher finde: Der Podcast auch.

    Das Konzept des NdHSV-Podcasts und zwar ohne viel Recherche sympathisch und voller Emotionen draufloszureden, lebt von der Aktualität und der Nähe zu Ereignissen.

    Natürlich verstehe ich die Umstände unter denen die Taktzahl des Erscheinens geändert wurde. Aber dann muss man halt auch inhaltlich etwas ändern. Das muss man sich Themenschwerpunkte nehmen. Oder einen journalistischen Anspruch haben. Was sowohl Sascha als auch Hoobs locker möglich wäre.


    Aber so wie es jetzt laufen soll? Kein Interesse. Ich habe den Feed deaboniert. Vor einem Jahr hätte ich noch jede Wette gehalten, dass das nie eintreten wird.

    Ich habe es letzten Sommer gesagt und leider wurde ich bestätigt: Das Zusammenlegen der beiden Podcasts war ein Fehler. Denn jetzt haben wir keine zwei Podcasts mehr, sondern die leere Hülle von nur noch einen toten Podcasts.

    Sehr, sehr schade.

  • Bei mir liegt die mangelnde Beteiligung hier einfach an einer generellen Abstumpfung gegenüber dem Verein. Ich merke, dass mich das alles nicht mehr so mitreißt, wie noch vor Jahren. Da ist einfach zu viel Mist passiert und man kann sich nur noch mit wenigen Personalien identifizieren.


    Dennoch will ich diesen Ort und den Podcast nicht missen, auch wenn es nicht so hochfrequentiert ist. Wenn ich mal was loswerden will, dann am ehesten hier, weil Twitter ja nur so kurze Beiträge zulässt und ich freue mich auch immer wieder andere Kommentare zu lesen. Vielleicht bekommen wir hier ja doch noch ein bisschen leben rein. Der Podcast kam ja auch direkt nach dem Spiel (noch keine zeit zum hören gehabt).

  • Das Forum ist tot. Und, was ich noch viel bedauerlicher finde: Der Podcast auch.

    Hui... schade das du das so empfindest.


    Sehe ich auch ganz anders.... wenn es hier nicht viel zu schreiben gibt, dann ist das so. Finde ich sogar gut, das hält die Qualität hoch. Für den Podcast gilt eigentlich das gleiche...