1. FC Magdeburg

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • 140px-1._FC_Magdeburg.svg.png


    Dies ist der Thread wo wir uns gemeinsam über den 1. FC Magdeburg informieren - und wo wir mit gebührendem Respekt über Spieler, Trainer, Verein und Saisonverlauf diskutieren wollen.


    1. FC Magdeburg


    https://1.fc-magdeburg.de/start

    1. Fußballclub Magdeburg e.V.

    Gründung: 22. Dezember 1965

    Farben: Blau-Weiß

    Mitglieder: 7125 (Stand 16. Mai 2018)


    Trainer: Jens Härtel


    Stadion: MDCC-Arena

    Kapazität: 25.910

    Schnitt 16/17: 18.207


    Podcast:

    https://www.mdr.de/sachsen-anh…vom-kruegel-platz100.html

    https://www.nurderfcm.de/derpodcast/


    Twitter:

    https://twitter.com/1_FCM

    Tickets:

    https://www.eventimsports.de/ols/fcm/

  • Für mich ein ganz besonderer Verein. Ich bin dort ganz in der Nähe aufgewachsen und habe den Erfolg im Europapokal der Pokalsieger 1974 als 6 jähriger Steppke so am Rande miterlebt und wenig später Fan dieses Vereins geworden. Von Anfang der 80iger bis Ende der 80iger bin ich dann bei fast jedem Heim und Auswärtsspiel mitgereist.

    Und wenn ihr euch fragt wie ich zum HSV gekommen bin, nun es war damals eigentlich üblich auch Fan eines Vereins in der Bundesliga zu sein. Viele waren Fan vom FC Bayern, Schalke oder Gladbach und ich habe mich 1978 in den HSV verliebt.

    Es schlagen aber keine zwei Herzen mehr in meiner Brust, Sympathien zum Club ja und ich wünsche dem FCM auch alles erdenklich Gute und das sie die Klasse halten, aber sollte ich diese Saison in die Arena nach Magdeburg reisen dann als Gast.

    Nie hätte ich gedacht das der Tag mal so schnell kommen würde und der 1.FCM dem HSV in einem Ligaspiel gegenüber steht.

  • Die Magdeburger sind heute mit einem Laktattest in die neue Saison gestartet. In 2 Gruppen drehten die Spieler ihre Runden und unterzogen sich u. a. einer Fettmessung.


    Trainer Jens Härtel stellte abschließend zufrieden fest:


    „Alle Jungs machen einen guten Eindruck. Sie haben im Urlaub ihre Hausaufgaben gemacht.“

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Der FCM setzt auch auf die Jugend und verzeichnete in den letzten Jahren im Nachwuchsbereich zunehmend Erfolge. Zuletzt gab es den Aufstieg der A-Junioren in die Bundesliga Nord/Nordost zu verzeichnen. Damit werden die Magdeburger auch in der A-Jugend im kommenden Jahr auf den HSV treffen.


    Einer, der nicht mehr dabei sein wird, ist der 19-jährige Philipp Harant, der seit 2010 für die Magdeburger kickt und jetzt einen Profivertrag bis 2020 unterschrieben hat.


    Wie schwer der Weg ins Profi-Geschäft ist und wie groß die Unterschiede zwischen dem Junioren und dem Herrenbereich sind, weiß Harant bereits vom letzten Jahr, als er bei den Profis zur Saisonvorbereitung reinschnuppern durfte:

    Zitat von Philipp Harant

    „Anfangs war es schwierig. Leon Heynke und ich mussten uns erstmal an die Handlungsschnelligkeit und die verschiedenen Übungen bei den Profis gewöhnen [...] Nach zwei, drei Monaten fanden wir uns aber besser zurecht.“

    Auch in diesem Jahr ist Harant in der Vorbereitung dabei. Er kämpft um einen Kaderplatz. Sollte es nicht reichen, ist eine Ausleihen an den Regionalligisten Germania Halberstadt angedacht. Die Jungs brauchen Spielpraxis!


    P. S. Das gilt natürlich auch für die Youngsters des HSV, die jetzt aus der A-Jugend in den Profikader hochgezogen wurden. Weder Drawz, Knost, Opoku oder Vagnoman oder wer auch immer werden Sofortverstärkungen sein. Sie dürften eher häufiger in der Zwoten zum Einsatz kommen, eben um Spielpraxis sammeln zu können.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Bemerkenswert, dass bei jedem Auswärtsspiel (zu dem ich gern hin würde) die Gästetickets innerhalb weniger Minuten vergriffen sind. Selbst als Mitglied hat man da leider keine Chance...

    Aber so ist ein geiler Support auch Auswärts garantiert :thumbup:

  • Bemerkenswert, dass bei jedem Auswärtsspiel (zu dem ich gern hin würde) die Gästetickets innerhalb weniger Minuten vergriffen sind. Selbst als Mitglied hat man da leider keine Chance...

    Aber so ist ein geiler Support auch Auswärts garantiert :thumbup:

    Geht mir auch so. Ich bin derzeit EXTREM frustriert, dass ich weder für Darmstadt noch für Wehen Wiesbaden Tickets bekommen haben. Bei den Spielen gegen uns gehen halt auch (bei diesen beiden Beispielen) die neutralen Tickets des Heimvereins in den offenen Verkauf. Das ist zum Heulen.

  • Laut kicker.de übernimmt Oenning das Traineramt.


    Das finde ich spannend. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass er noch ein mal ein Traineramt im bezahlten Fußball annimmt. Eloquent ist er, sympathisch auch. Ob er die Kraft hat in Magdeburg etwas zumindest mittelfristig zu bewegen, werde ich mit großem Interesse verfolgen.

  • Laut kicker.de übernimmt Oenning das Traineramt.


    Das finde ich spannend. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass er noch ein mal ein Traineramt im bezahlten Fußball annimmt. Eloquent ist er, sympathisch auch. Ob er die Kraft hat in Magdeburg etwas zumindest mittelfristig zu bewegen, werde ich mit großem Interesse verfolgen.

    Nicht nur laut kicker.de . Auch Magdeburg bestätigt ;-)


    https://1.fc-magdeburg.de/aktu…r-des-1-fc-magdeburg/7370

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.