11. Spieltag FC Magdeburg - HSV, Fr 26.10.2018 um 18.30 Uhr

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Heute gegen 21.30/22.00 Uhr dann Folge 020 mit der Vorschau auf das Spiel am Freitag. Zu Gast ein Magdeburger Experte.

    Wie heute nur 1 Folge? Du schwächelst. 🤣

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Gleicher Kader, gleiche Aufstellung ( nur Lasso neu) gleiches System, bisher das gleiche Spiel nach vorne. Warum hat man gleich den Trainer gewechselt? Wenn Wolf so weiter macht, ist er bald den Job wieder los. Die Ansprüche von Becker und Hoffmann sind riesig.🤪

  • bisher das gleiche Spiel nach vorne.. Warum hat man gleich den Trainer gewechselt?

    Häh? Gleiches Spiel nach vorne?

    Also ich sehe kein Ballgeschiebe mehr. Es wird schneller nach vorne gespielt.


    Und das Wolf nicht gleich alles über den Haufen wirft ist doch auch klar!

  • Souveräner Sieg, Magdeburg wurde hergespielt.


    Aber ernsthaft... Erste Anzeichen einer neuen Handschrift waren erkennbar. Erkennbar leider auch wie fußballerisch limitiert doch etliche Hamburger Akteure sind und bleiben werden.


    Dennoch: ordentlicher Start für Wolf, dem jetzt die Chance und die volle Unterstützung gebührt.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • na ja ein ähnliches Spiel wie vorher aber das werden wir eh noch öfters sehen da sich weiterhin viele Gegner hinten reinstellen und nicht unbedingt Fußball spielen wollen.

    Was die Mannschaft trainieren müssen, ist das schnelle Umschaltspiel so wie beim 1:0.

    Außerdem müssen wir uns bei Standards verbessern denn das kann immer wieder mal der Dosenöffner werden.

    Zur gelb/roten Karte diese konnte man geben (mit Sicherheit nicht falsch) aber ich tippe mal darauf das so 6 von 10 es nochmal bei einer Ermahnung gelassen hätte, da es ein sehr faires Spiel war.


    So wer hat mir heute mal wieder am besten gefallen hat: Mangala.

    Aber auch Narey war ok und sehr flexibel einsetzbar. Jatta bringt irgendwie eine Unbeschwertheit mit, was dem Spiel gut tut.

    Polle ohne Fehler wurde aber auch nicht geprüft. Hunt fand ich auch ok.

    Hwang braucht einfach mal ne Pause denn sollten sie einfach mal eine Woche in den Urlaub schicken. Muss der eigentlich im Winter schon wieder so ne Meisterschaft spielen? dann bekommt er überhaupt keine Pause in dieser Saison, auch nicht gut.

    Von Lassoga war bis auf den Pass zum 1:0 nicht viel zu sehen. Sakai hat sich gesteigert als IV.

    Der Rest war ok aber auch nicht mehr. Insgesamt auch mit 10 Mann so gut wie nichts hinten zugelassen.

  • Nur den bei tv. hsv. de. Aber der ist kostenpflichtig. Sorry.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.