DFB-Pokal 2. Runde SV Wehen Wiesbaden : HSV Di 30.10.18 20:45 Uhr in Wiesbaden

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Magst Du mir verraten für wann es terminiert ist? Für Leute die auf Twitter keinen Zugriff haben. :)
    Google hilft auch noch nicht. Ist wohl noch zu frisch.

    Steht doch in der Überschrift ;-) Der Tweet diente nur als Quelle :-)

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Doh! Danke!

    Hoffentlich bekomme ich ein Ticket für das Spiel.

    Meine Kollegen haben sich schon alle mit Tickets über Wehen Wiesbaden eingedeckt. Aber ich hätte gerne eins vom HSV-Kontingent.

  • Wie geht das mit der PN ? Finde nichts, bin ich mal wieder blind?

    Heisst hier Konversation im Forum und findet sich im Benutzer Menü, auf + gehen Namen eingeben (ohne @) schreiben Abschicken. Antworten finden sich dann ebenda.


    Nachtrag: Aber Krischan hat dir bestimmt schon eine PN geschickt 😏

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Ganz schwaches Spiel, allerdings mit brutaler Chancenverwertung, auch Dank gültiger Mithilfe des Wehener Keepers.


    Holtby bärenstark in seiner besten Rolle als Mediator bei den 'Fans'.


    Man darf sich fragen, ob die Pyro idioten eine gezielte Aktion im Auge hatten, ob Hoffmann sie wohl gehört hat?


    Einerseits schade, dass das Spiel nicht abgebrochen wurde. Dann wäre endlich Schluss gewesen mit der sachen Vorgehensweise. Wobei der Herr Horn bestimmt wieder verständnisvoll Worte gefunden hätte.


    Na, immerhin eine Runde weiter. Pyro Strafe kann dann ja wohl beglichen werden. Held wird dann eben erst im Viertelfinale gegen die schwachen Bayern verdient.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Man darf sich fragen, ob die Pyro idioten eine gezielte Aktion im Auge hatten, ob Hoffmann sie wohl gehört hat?

    Das glaube ich nicht. Diese Idioten, über die ich mich fürchterlich aufgeregt habe, haben nur ihren persönlichen Spaß im Sinn. Der HSV und der Fussball scheint bei denen nur zweitrangig zu sein.

    Einerseits schade, dass das Spiel nicht abgebrochen wurde. Dann wäre endlich Schluss gewesen mit der sachen Vorgehensweise. Wobei der Herr Horn bestimmt wieder verständnisvoll Worte gefunden hätte.

    Auf Twitter hat er ja sehr zurückhaltend reagiert. Schade. Gerade von ihm würde ich mir ein klares Statement zu dem Thema wünschen!


    Ich hoffe nun das die Täter ermittelt werden und entsprechend in Regress genommen werden. Ein Stadionverbot versteht sich von selbst!

  • Es wäre auch angebracht gewesen, dass von den Spielern ein klares Zeichen kommt. Nach Spielende nicht in die Kurve und anschließend eine gemeinsame Erklärung.


    Mir schien, der eine oder andere war durchaus am überlegen.


    Totti Wahrscheinlich hast du recht. Zielgerichtet hätte man weitergemacht bis zum Abbruch. Glaube kaum, dass kein Material mehr da war.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Ich verstehe nicht, warum der HSV nicht zum Beispiel das Statement von Holtby nach dem Spiel zum Pyro mal veröffentlicht. Es wird alles so hingenommen.

    Fanbetreuung kannst Du in die Tonne kloppen. In meinen Augen muss gerade da was passieren. Die Strategie zu Hause nicht zündeln usw. ist für Arsch.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Stimmt, man sollte auch konsequent er weise zuhause zündeln und das Feld nicht den Paulianern überlassen. Oder den Kölner...

    Mal sehen, was die am Montag wieder anzubieten haben.


    Egal, solange weite Teile das noch als (dazugehörige) Folklore goutieren, wird das so weitergehen. Und wenn ein Sportvorstand des HSV der Hoffnung Ausdruck verleiht, dies möge eine letzte Warnung sein, und damit auf Erkenntnisprozesse bei Hohlbratzen setzt, ist das nicht nur halbherzig, sondern geht voll an der Realität vorbei.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.