Eingewöhnungszeit der neuen Spieler

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Man, man, man,


    wie sensationell hat bitte der Lee von Holstein Kiel gestern gespielt!!! Laut Medien ist er erst 10 Tage in Deutschland. Und das nach der WM!!!!


    Hey, und wie oft müssen wir uns in Hamburg (zugegebenermaßen nicht nur hier) anhören, dass ein Spieler Zeit braucht, sich erstmal einfinden muss. Und dass über Monate.


    Das es auch anders geht, hat Lee gestern bewiesen. Meine Herren, hatte der Spielwitz und Power! Möglicherweise fällt er noch in ein Leistungsloch. Muss aber nicht. Ich fand es sehr sympathisch und beeindruckend.

  • wie sensationell hat bitte der Lee von Holstein Kiel gestern gespielt!!!

    Das war ganz großes Kino!!

    Aber warte mal ab, könnte gut sein das er auch noch abfällt. Wäre bei weitem nicht der erste der stark anfängt und dann ebenso stark nachlässt.

  • Hey, und wie oft müssen wir uns in Hamburg (zugegebenermaßen nicht nur hier) anhören, dass ein Spieler Zeit braucht, sich erstmal einfinden muss. Und dass über Monate.


    Das es auch anders geht, hat Lee gestern bewiesen.

    Jo. In 1 Spiel.

    Denk mal an das Debüt von Ito zB.

    Oder Ivanauskas damals. Erste Spiele getroffen und dann war Ende. Mal abwarten was passiert, wenn Lee bekannt ist und er aus dem Spiel genommen wird 😉

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Mads Davidsen (Technischer Direktor bei Shanghai SIPG) hat mehrmals über Lee getweetet und sich mehr mals unverständlich erklärt wie nu Kiel nach Lee her war. Der Junge ist in Asien ein riesen Name.


    Aber das er so gut war wie gestern - das hat mich überrascht.

    In dubio pro Raute!


    Nur der HSV - auch in Dänemark!