5. Spieltag HSV - FC Heidenheim, Sa 15.09.2018 um 13.00 Uhr

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • So langsam rückt der Samstag näher- endlich wieder Matchday!

    Hab irgendwie noch nicht das ganz gute gefühl- glaube, das wird wieder eine zähe Nummer und das könnte sich - im Gegensatz auf die Letzten beiden Spielen - auch im Ergebnis widerspiegeln. Ich hoffe auf ein dreckige 2:1, wäre aber nicht überrascht wenns mal ein remis gibt, mit einer Niederlage im Rücken nach Dresden zu Fahren, wäre wohl ein ziemliches Brett. Meint ihr, Hwang wird schon seine Minuten bekommen?

  • So langsam rückt der Samstag näher- endlich wieder Matchday!

    Hab irgendwie noch nicht das ganz gute gefühl- glaube, das wird wieder eine zähe Nummer und das könnte sich - im Gegensatz auf die Letzten beiden Spielen - auch im Ergebnis widerspiegeln. Ich hoffe auf ein dreckige 2:1, wäre aber nicht überrascht wenns mal ein remis gibt, mit einer Niederlage im Rücken nach Dresden zu Fahren, wäre wohl ein ziemliches Brett. Meint ihr, Hwang wird schon seine Minuten bekommen?

    Ich hoffe wir hauen Heidenheim so richtig aus dem Stadion. Ich sehe uns als die klar bessere Mannschaft.


    In bezug auf Hwang ist es sehr schwer einzuschätzen. Vielleicht bekommt er die letzten 15 Minuten. Von Anfang an würde mich sehr überraschen.

    Auf mit Blick auf das kommende Spiel Dienstag in Dresden.

    In dubio pro Raute!


    Nur der HSV - auch in Dänemark!

  • So, morgen geht es wieder los.


    mein Tipp für die Start Elf


    Pollersbeck

    Sakai - Rick - Bates - Santos

    Steinmann

    Ito - Hunt - Mangala - Nahrey

    Lasogga


    Ich denke Hwang kommt in laufe der 2. hälfte auf dem Platzt.

    In dubio pro Raute!


    Nur der HSV - auch in Dänemark!

  • Muss das denn auch in Liga 2 immer so spannend sein?

    Toller Sakai-Jubel nach Rettungstat und toller Pass von Fiete auf Lasogga.

    Wer hat eigentlich an Lasogga gezweifelt?😂

    🤔 Aber die vielen Abspielfehler stimmen nachdenklich.

  • Herrlich, so macht die 2.Liga Spass. Natürlich läuft nicht alles super, aber wann haben wir zuletzt 4 Pflichtspiele in Folge gewonnen? Und was für ein Teamgeist , selbst eine Rückstand wirft die Truppe nicht mehr um. Lasogga macht endlich das, wofür er da ist. Arp gibt endlich sein 2.Liga Debüt (was für eine geile Vorlage) und bei Hwang frage ich mich immer noch, wie Becker es geschafft hat, ihn auszuleihen. Und wann haben wir zuletzt den HSV in der oberen Tabellenhälfte gesehen? Herrlich....( Kühne und die Schulden klammere ich bewusst aus)

  • Da kommt man vom Trainerkurs nach hause, guckt sportschau. Es kommt Werbund, schnell Duschen.... kommt in die Stube... und sieht Heidenheims 3-2 treffer.


    Gibt es jemand der die Highlights hat?

    In dubio pro Raute!


    Nur der HSV - auch in Dänemark!

  • Muss das denn auch in Liga 2 immer so spannend sein?

    Toller Sakai-Jubel nach Rettungstat und toller Pass von Fiete auf Lasogga.

    Wer hat eigentlich an Lasogga gezweifelt?😂

    🤔 Aber die vielen Abspielfehler stimmen nachdenklich.

    nur mal so, hab mir gerade nochmal die Wiederholung angeschaut ... das 0:1, Lassoga hat den Heidenheimer vor dem Kopfball aus den Augen verloren, deshalb würde ich nicht nur Leo das Tor ankreiden, sondern auch Lassoga.


    Und vor dem Ausgleich hat Moritz mal gezeigt, warum Titz ihn habne wollte, der Pass auf Santos war klasse.


    Und der Pass von Sakai in den Lauf von Arp gehört auch erwähnt.


    Mir kommen viele Spieler zu schlecht weg in der öffentlichen Wahrnehmung. Sicher ist überall noch Verbesserungspotenzial.

    Trotzdem sollte nicht nur oberflächlich geschaut werden.

    Beste Elf nach aktuellem Stand, 17.09.18:


    Pollersbeck - Santos, van Drongelen, Bates, Sakai - Mangala - Hwang, Holtby, Narey - Hunt - Lassoga

  • Mir kommen viele Spieler zu schlecht weg in der öffentlichen Wahrnehmung. Sicher ist überall noch Verbesserungspotenzial.

    Trotzdem sollte nicht nur oberflächlich geschaut werden.

    und Fiete06

    Mir kommen die Leistungen unserer Gegner viel zu kurz. Überall wird zB beim Spiel gegen Heidenheim der HSV kritisiert. Das aber Heidenheim es dem HSV verdammt schwer getan hat, wird kaum erwähnt...


  • In dieser Szene gut zu erkennen, wie Heidenheim es in der ersten Hälfte verteidigt hat. 4 Mann sichern die Mitte ab und jeweils 1 links, 1 in der Mitte und einer rechts davor. Weitere 2 Spieler stören in der Mitte den jeweiligen ballführenden Spieler des HSV (hier Rick v. Drongelen)

    Dafür hat der HSV eigentlich ganz gut gemacht, indem über Hwang links (und ab und an auch Santos) und Narvey rechts immer wieder versucht wurde, eine Lücke aufzureissen. Der Gegner wurde dadürch "müde gespielt, was sich dann in der 2. HZ ausgezahlt hat.