Welcher Verein hat wieviele Mitglieder?

Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Über die Anzahl der Vereinsmitglieder gibt es je nach Quelle unterschiedliche Angaben. An der grundsätzlichen Rangfolge ändert das allerdings wenig.


    statista veröffentlichte vor kurzem folgende Zahlen (Stand Mai 2018)

    Anzahl der Vereinsmitglieder

    1. FC Bayern München 284.041
    2. Borussia Dortmund 153.787
    3. FC Schalke 04 150.091
    4. 1. FC Köln 100.916
    5. Borussia Mönchengladbach 80.000
    6. Hamburger SV 76.507
    7. VfB Stuttgart 60.449
    8. Eintracht Frankfurt 50.000
    9. Werder Bremen 36.500
    10. Hertha BSC 35.800
    11. Bayer 04 Leverkusen 27.462
    12. VfL Wolfsburg 21.500
    13. Hannover 96 20.500
    14. FC Augsburg 14.500
    15. 1.FSV Mainz 05 14.200
    16. SC Freiburg 14.000
    17. TSG 1899 Hoffenheim 9.664
    18. RasenBallsport Leipzig 750


    Ruft man die Daten bei transfermarkt.de

    ab ergibt sich für die Top 30 folgendes Bild

    ------

    Daten von transfermarkt. de abgerufen 1.7.2018

    Top 30 der größten Vereine

    1. FC Bayern München 284.041
    2. Borussia Dortmund 153.787
    3. Schalke 04 150.091
    4. FC Köln 101.165
    5. Borussia Mönchengladbach 80.000
    6. HSV 76.507
    7. VfB Stuttgart 62.000
    8. Eintracht Frankfurt 50.000
    9. Werder Bremen 36.500
    10. Hertha BSC 36.050
    11. Bayer 04 Leverkusen 27.462
    12. FC St. Pauli 26.000
    13. VfL Wolfsburg 21.500
    14. Dynamo Dresden 21.354
    15. FC Nürnberg 21.023
    16. Fortuna Düsseldorf 20.780
    17. Hannover 96 20.500
    18. 1860 München 20.108
    19. 1. FC Union Berlin 19.603
    20. 1. FC Kaiserslautern 19.000
    21. SC Freiburg 15.000
    22. FC Augsburg 14.500
    23. Mainz 05 14.200
    24. FC Hansa Rostock 12.000
    25. Arminia Bielefeld 11.698
    26. VfL Bochum 10.358
    27. SC Paderborn 10.007
    28. TSG Hoffenheim 9.664
    29. Fortuna Köln 9.063
    30. MSV Duisburg 8.786

    Nicht berücksichtigt wurde bei den Daten allerdings, dass es sich bei einigen Clubs um reine Fussball Vereine, bei anderen um Universalsportvereine handelt.


    Eine Liste der mitgliederstärksten Sportverein gibt es unter https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_der_mitgliederstärksten_Sportvereine.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Laut Eigenaussage vom HSV:


    Der HSV hat mittlerweile ≈82.500 Mitglieder. Weiter steigend.

    Hallo, mein Name ist Simon, aber meine Freunde nennen mich Simon.

    - Simon, the Sorcerer

  • Ja, Gladbach hat laut Eigenaussage inzwischen 83.500, Tendenz weiter steigend.


    Interessant ist es ja auch Entwicklungen zu beobachten. Der Kicker listet den HSV im vergangenen November mit 78.500 im Mai waren es 2000 weniger und jetzt 6000 mehr. Den eV wird es freuen.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Interessant ist es ja auch Entwicklungen zu beobachten. Der Kicker listet den HSV im vergangenen November mit 78.500 im Mai waren es 2000 weniger und jetzt 6000 mehr. Den eV wird es freuen.

    "Insgesamt wurden zum 1. Juli rund 3.300 neue Mitglieder aufgenommen Allerdings gehen zum 30. Juni alle Kündigungen aus den vergangenen sechs Monaten mit in die Statistik ein, sodass sich der Zuwachs um rund 2.000 Mitglieder reduziert."


    http://www.hsv-ev.de/news/news…ieg-bei-mitgliederzahlen/

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.