Du bist noch nicht als Mitglied des NUR DER HSV PODCAST Forum registriert. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.

Wir freuen uns auf dich!

  • Ich hatten in den letzten 3 Jahren immer eine "Gerüchteliste" geführt.

    Dieses Jahr hatte ich dazu keine Lust :huh:


    Trotzdem schaue ich gerade auf Transfermarkt fast täglich vorbei und muss sagen, dass es in dieser Transferphase zumindest bisher sehr sehr ruhig ist. Narey hatte zB niemand auf dem Zettel. Ebenso wie den aktuellen "Testspieler" Ivan.


    Gefällt mir gut.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Es sieht ja so aus, als würde der Kader mehr oder weniger stehen. Becker will angeblich noch 3 Zugangs-Transfers tätigen.

    Jairo könnte einer sein, Ivan ein anderer, wobei ich denke aufgrund der Position wird es der Eine oder der Andere.


    Loswerden möchte man ja noch Kostic, Papa und Wood. Keiner der 3 wird ja mit ins Trainingslager nach Österreich fahren.


    Danach dürften sie der allgemeinen, vor allem spielerisch taktischen Entwicklung um Lichtjahre hinterherhinken.


    Ich denke man wird die 3 im Zweifel auch ohne Ablöse ziehen lassen, um einen clear cut zu bewerkstelligen.


    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Ich denke man wird die 3 im Zweifel auch ohne Ablöse ziehen lassen, um einen clear cut zu bewerkstelligen.


    Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut oder schlecht finden soll.

    Ich finde es gut & schlecht.

    GUT = Das endlich mal ein richtiger cut erfolgt.

    SCHLECHT = Das es im worst case keine Kohle gibt


    Aber: Es sind noch 8 1/2 Wochen bis Transferende.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Danach dürften sie der allgemeinen, vor allem spielerisch taktischen Entwicklung um Lichtjahre hinterherhinken.


    Ich denke man wird die 3 im Zweifel auch ohne Ablöse ziehen lassen, um einen clear cut zu bewerkstelligen.

    Verstehe ich nicht. Weil man die drei noch loswerden will (Ekdal doch auch, oder?), hinkt man um Lichtjahre hinterher? Oder was hast Du gemeint? Ich finde ja, seit dem letzten Saisonviertel wird sich eher an den technischen Standard angenähert (ok, da man noch nicht so weit ist: hinkt man hinterher. Aber Lichtjahre? Vor allem im Vergleich zu vorher?).

    Möglich ist natürlich alles, aber dass der HSV die genannten 3 ohne Ablöse ziehen lässt, kann ich mir nicht vorstellen. Auch nicht im Sinne eines Clear Cut.

  • rebiger Ja, Ekdal auch. Den habe ich quasi schon mal weg gesehen. Für 2,5 Mio nach Italien 😉


    Sämtlich Nationalspieler (gilt ja auch für Sakai) verpassen meiner Meinung nach gerade eine sehr wichtige, wenn nicht gar die entscheidende Phase der Vorbereitung. Titz lässt neue Varianten einstudiert. Wenn du den BaSpo Vortrag gehört hast, dann weißt du wo Titz ansetzt und mit welchem Tempo. Wer dann auch in Österreich nicht dabei ist, auch und gerade in den Testspiele gegen Moskau und Rapid hat natürlich einen gewaltigen Wissensrückstand, von der Teamfindung und - Bildung mal ganz zu schweigen, zumal die Spieler ja auch ihre eigenen Ideen entwickeln, die in die Trainingsarbeit eingehen.


    Die hecheln der Musik dann ziemlich hinterher.


    Verständlicher?

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Sämtlich Nationalspieler (gilt ja auch für Sakai) verpassen meiner Meinung nach gerade eine sehr wichtige, wenn nicht gar die entscheidende Phase der Vorbereitung. Titz lässt neue Varianten einstudiert. Wenn du den BaSpo Vortrag gehört hast, dann weißt du wo Titz ansetzt und mit welchem Tempo. Wer dann auch in Österreich nicht dabei ist, auch und gerade in den Testspiele gegen Moskau und Rapid hat natürlich einen gewaltigen Wissensrückstand, von der Teamfindung und - Bildung mal ganz zu schweigen, zumal die Spieler ja auch ihre eigenen Ideen entwickeln, die in die Trainingsarbeit eingehen.

    Von den WM Fahrern werden wir nur Sakai wiedersehen. Und Sakai ist ein Teamplayer. Da mache ich mir keine Sorgen. Hunt/Holtby, von den beiden wird sicher einer die Kapitänsbinde übernehmen und Sakai kann sich dann 100% auf sich konzentrieren.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Auch Teamplayer werden Rückstand haben.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Auch Teamplayer werden Rückstand haben.

    Wollte damit nur sagen, dass er seinenn Rückstand aufholen wird und in Ruhe auf seine Chance warten wird. Auch wenn er ein paar Spiele mal nicht spielen sollte.

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Absolut, so verstehe ich den Ansatz.

  • Es soll noch ein Stürmer für Arp und ein Mittelfeldspieler für Ekdal kommen. Ich bin mir recht sicher, daß man die entsprechenden Spieler schon an der Angel hat, aber man hört nichts ... I like

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht