Jann-Fiete Arp

DANKE dass Du Dich für den HSV und für unser Forum interessierst!


Du kannst als Gast noch nicht alles sehen! Einige Foren und Diskussionen sind nur für registrierte Mitglieder freigeschaltet. Um ein Teil unseres kleinen aber feinen Forums zu werden, kannst Du dich hier registrieren und zusammen mit uns über den coolsten Club diskutieren.


Wir freuen uns auf dich!

  • Tolles Zeichen.


    Schönes Video. Gut medial aufbereitet. Klar freue ich mich darüber. Fragt sich halt wie lange es diesbezüglich ruhig bleibt, denn 2020 ist jetzt auch keine lange Zeit. Spielt Arp eine schlechte Saison (was wir alle nicht wünschen), dann wird es ruhig bleiben. Spielt er eine supergute Saison (was wir uns alle wünschen) wird auch ganz schnell das Fass "Arp" wieder aufgemacht. Denn dann würden wir ja nur richtig gutes Geld bekommen wenn wir ihn in der nächsten Winterpause verkaufen - oder zumindest noch anständiges Geld wenn er den Verein im nächsten Sommer verlässt.


    Nennt mich ruhig "Träumer", aber richtig geil wäre es gewesen, wenn er bis zB 2022 unterschieben hätte. Dann hätte der HSV erst einmal richtige Planungssicherheit und das Thema "Arp" wäre medial nicht wirklich heiß. Außer... er spielt eine Mega-Saison und internationale Vereine würden abartig hohe Beträge aufrufen! Doch dann hätte der HSV am Ende auch ganz viel davon.


    So ist es jetzt gut. Absolut besser als das bisherige Vertragende 2019 - aber halt auch nicht wirklich geil. Da fällt mir die Geschichte vom Spatz und der taube ein ;-)

  • ich weise nochmal auf die Worte von Krischan1887 am Mittwoch hin ;-)

    Seine Tweets waren mir hauptsächlich mit viel Ironie bekannt... War echt erstaunt

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • HeLuecht Nich falsch verstehen, ich will nicht pieksen, sondern es nur wissen, wie das in deinen Augen ist: War DAS jetzt gut von Becker?

    Du dürftest auch gerne pieksen.

    Ob Das gut ist, weiß ich nicht. Auch nicht in wieweit Becker da Aktien drin hat ausser auf dem Foto mit zu erscheinen, wo dann vorher halt ein Wettstein stand.


    Die ganze Causa Arp bleibt für mich undurchsichtig. Weder er noch Milewski haben sich ja jemals öffentlich zum Thema Bayern geäußert. Das ist in erster Linie eine Medien Geschichte.


    Die Frage bleibt ebenfalls, warum nur bis 2020 und vor allem, zu welchen Konditionen?


    Ich nehme allerdings zur Kenntnis, dass es dem HSV mit Becker als Sportvorstand gelungen ist, was mit den Vorgängern nicht gelang, nämlich überhaupt einen Vertrag zu verlängern.


    Jetzt ist die Zeit der Ausreden aber auch vorbei und Fiete muss Leistung zeigen. Mal sehen, ob er sich gegen Wintzheimer durchsetzen kann. Das steht für mich unter reinen Leistungsgesichtspunkten nämlich noch in den Sternen.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Jetzt ist die Zeit der Ausreden aber auch vorbei und Fiete muss Leistung zeigen. Mal sehen, ob er sich gegen Wintzheimer durchsetzen kann. Das steht für mich unter reinen Leistungsgesichtspunkten nämlich noch in den Sternen.

    100% Zustimmung!!

  • Jetzt ist die Zeit der Ausreden aber auch vorbei und Fiete muss Leistung zeigen. Mal sehen, ob er sich gegen Wintzheimer durchsetzen kann. Das steht für mich unter reinen Leistungsgesichtspunkten nämlich noch in den Sternen.

    Richtig!


    Nun muß er seine Bundesligatauglichkeit nachhaltig beweisen. Den ganzen Hype um seine Person habe ich auch nie so ganz verstanden. Er ist ein Talent, mehr noch nicht.

  • Ein Spieler mit Potential für eine gute Saison. Er kennt den Verein, die Leute etc. Die Verlängerung beurteile ich als deutlich besser im Vergleich zur Verpflichtung eines neuen Spielers für wenig Geld. Die Dauer ist zweitrangig. Wenn er einschlägt verdienen wir an ihm mehr als jetzt und er hilft der Mannschaft.

  • So, weil ich nichts dazu gefunden habe, aber immer wieder lese:


    Von welcher Arp-Vereinbarung reden so viele, wenn es um das Testspiel gegen den FC Bayern geht?


    Könnt ihr mich da mal aufklären? 🤣✌️

    Hallo, mein Name ist Simon, aber meine Freunde nennen mich Simon.

    - Simon, the Sorcerer

  • So, weil ich nichts dazu gefunden habe, aber immer wieder lese:


    Von welcher Arp-Vereinbarung reden so viele, wenn es um das Testspiel gegen den FC Bayern geht?


    Könnt ihr mich da mal aufklären? 🤣✌️

    Es wird gemutasst und vermutet, dass das Bayerngastspiel mit dem ganzen Arp Deal (was immer das auch genau ist) in Zusammenhang steht. Quasi eine Art Ablösespiel und dass man dies aufgrund der finanziellen Engpässe des HSV vorgezogen hat, eine Art 'Retterspiel' sozusagen.


    Das Spiel wurde ja relativ überraschend und kurzfristig vereinbart\angesetzt. Auffällig die zeitliche Koinzidenz zur Vertragsverlängerung mit Fiete.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Okay, Arp darf bis 2020 beim HSV bleiben, geht dann ablösefrei zu den Bayern, dafür gibt es jetzt ein vorgezogene Ablösespiel. Das ist der Deal.


    Ob der gut ist oder nicht, darfst du selbst entscheiden. 😁

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Okay, Arp darf bis 2020 beim HSV bleiben, geht dann ablösefrei zu den Bayern, dafür gibt es jetzt ein vorgezogene Ablösespiel. Das ist der Deal.

    deine Interpretation?

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Okay, Arp darf bis 2020 beim HSV bleiben, geht dann ablösefrei zu den Bayern, dafür gibt es jetzt ein vorgezogene Ablösespiel. Das ist der Deal.


    Ob der gut ist oder nicht, darfst du selbst entscheiden. 😁

    Der Deal ist sowas von dumm.


    Glaubst du ernsthaft, dass da eine "Ablöse" von mindestens 7Mio zusammenkommt?

    Hallo, mein Name ist Simon, aber meine Freunde nennen mich Simon.

    - Simon, the Sorcerer

  • Der Deal ist sowas von dumm.


    Glaubst du ernsthaft, dass da eine "Ablöse" von mindestens 7Mio zusammenkommt?

    Wir sehen für Fiete keinen Cent!


    P. S. Wir sowieso nicht, der HSV aber auch nicht.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Wir sehen für Fiete keinen Cent!


    P. S. Wir sowieso nicht, der HSV aber auch nicht.

    mal abwarten. Warum sollte man den Vertrag verlängern mit einer Vereinbarung, dass Bayern Fiete in 2 Jahren ablösefrei bekommt? Macht doch keinen Sinn. Dann hätten sie ihn jetzt verpflichtet und ihn 2 Jahre nach Hamburg ausgeliehen.


    Ich kann mir als einziges Szenario vorstellen:


    Der FCB hat ein Vorkaufsrecht im kommenden Jahr. Dafür gibt es dann dieses „Rettungsspiel“

    Vorstand ist nur ein Titel. Ich bin hier mit meiner privaten und eigenen Meinung unterwegs.

  • Warum verdient Pierre Michel Lasogga 3, 4 Millionen in der 2. Liga?


    Komm mir nicht mit irgendeiner Logik bei Verträgen im Zusammenhang mit dem Hamburger SV.


    Die Bayern hätten jetzt für Fiete zahlen müssen, einen Fiete, für den sie momentan gar keine Verwendung haben. Einen Fiete, der momentan nicht mal an dem Bayern Wintzheimer vorbeikommt, der für den Klub von der Säbener Straße nicht wirklich interessant genug war.


    Jetzt kann er hier noch ein wenig kicken. Das Publikum gibt Ruhe, der HSV hat noch eine Einnahmequelle, so dass die Spieler am Ende vielleicht doch erst ab dem 7. Trikot selber zur Kasse gebeten werden.


    Kinners, ich weiss es nicht, aber das alles wirkt doch wie ein Eiertanz auf der Rasierklinge, inzwischen nur noch notdürftig kaschiert durch eine abebbende Euphorie.

    ---------------

    In einer Zeit, die nach dem Lehrsatz lebt, dass maximaler Lustgewinn dadurch zu erzielen ist, dass man sich ausruht, bevor man sich angestrengt hat, in einer solchen Zeit muss man absteigen und nicht aufsteigen.

  • Oder es ist einfach ein Testspiel. Die Bayern halten uns für den richtigen Gegner zum Testen und wir können das Geld gut gebrauchen. :rolleyes:

    Wer seine Familie schlecht macht, der macht sich selbst schlecht